Gourmet-Pesto-Pizza mit Cashew-Käse-Sauce (Vegan & Glutenfrei!)

Sind Sie nicht der erfahrenste Koch der Welt? Mach dir keine Sorgen! Lassen Sie Ihre Gäste glauben, dass Sie ein Koch sind, indem Sie diesen köstlichen Gourmet servieren Pesto Pizza.

Das Gericht wird mit nur wenigen Zutaten belegt; Der warme Sommergeschmack von Pesto, Artischocken und sonnengetrockneten Tomaten ist in dieses Rezept eingearbeitet, das mit dem köstlich knusprigen serviert wird Süßkartoffel. Das Gericht wird mit einem Dekadenten beendet Kaschunuss Sauce und einem Spritzer süßem Chili. Sie werden sicher aussehen, als hätten Sie einen Bachelor in Geschmacksergänzung abgeschlossen … es ist eine echte Sache, oder?

Wenn Sie dieses Gourmet-Pesto machen Pizza mit Cashew-Käse-Sauce, unten kommentieren.

Rezept

Gourmet-Pesto-Pizza mit Cashew-Käse-Sauce

Die Vorbereitungszeit

15 Мinuten

Koch-/Kühlzeit

45 Мinuten

Allzeit

60 Мinuten

Ergibt: 2 mittelgroße Pizzen oder eine große Pizza.

Zutaten

Kruste:
  • Eine Süßkartoffelkruste oder Ihr Favorit im Laden gekauft Base
Pesto-Pizza-Sauce:
  • Zwei Tassen frisches Basilikum
  • 1 Tasse Cashews
  • Drei Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Ernährungs- Hefe
  • 1 EL Saft von a Zitrone
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Cashew-Käse-Sauce:
  • 2 Tassen Cashewnüsse
  • 4 EL Nährhefe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 TL Apfelessig
  • Halbe Tasse Sojamilch
Andere:
  • 6 Artischockenherzen
  • 1/4 Zwiebel rot
  • Schwarze Oliven in Scheiben geschnitten
  • Sonnengetrocknet Tomate Streifen
  • Süße Chili Soße beträufelt mit einem süßen, rauchiger Geschmack

Anleitung:

  1. Erstellen Sie die Süßkartoffelkruste gemäß den Anweisungen in den Rezepten.
  2. Während die Pizza zubereitet wird, bereiten Sie die Zutaten für das Pesto vor Pizza Soße in eine Küchenmaschine oder einen Mixer mit Hochleistungsmotor geben und pürieren, bis die Sauce glatt ist. Kratzen Sie die Seiten nach Bedarf ab und fügen Sie bei Bedarf 1 EL Flüssigkeit hinzu, um das Pesto dünner zu machen.
  3. Geben Sie Ihre Soße in einen kleineren Behälter und reinigen Sie Ihre Küchenmaschine.
  4. Danach alle Zutaten für die Cashew-Käse-Sauce in den Mixer geben und jeweils etwa 10 Minuten lang mixen oder bis die Sauce glatt ist. Wenn Sie einen Verdünner im „Nieselregen“-Stil in der Sauce möchten, fügen Sie mehr Sojamilch hinzu, bis sie auf die von Ihnen bevorzugte Konsistenz verdünnt ist. Beiseite legen. (Sie werden wahrscheinlich noch viel Soße übrig haben, also bewahren Sie sie bis zu zwei Tage in einem luftdichten Behälter auf. Köstlicher Aufstrich zum Toast oder zum Einrühren Pasta).
  5. Das Artischockenherz halbieren und die Zwiebel hacken.
  6. Nimm den Pizzaboden nach fünfzehn Minuten aus dem Ofen.
  7. Die Kruste sollte großzügig mit Pesto bestrichen werden. Mit sonnengetrockneten Zwiebeln, Tomaten, Oliven und Artischockenherzen bestreuen. Klecksen, träufeln oder streuen Sie den Cashew-Käse auf das Pesto!
  8. Die Backzeit beträgt weitere 15 Minuten. Nehmen Sie es aus dem Ofen, sobald die Kruste zu bräunen beginnt und die Oberseite eine angenehme Temperatur hat.
  9. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die süße Chilisauce darüberstreuen. Aufschneiden und servieren.
Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar