Hühnersuppe ohne Kartoffeln

Ich gehöre zu denen, die glauben, dass eine heiße Tasse Hühnersuppe bei fast allen Beschwerden Linderung verschaffen kann.

Dieses Rezept erinnert mich an meine Jugend. Wenn jemand in meinem Haus krank war, kochte Mama Hühnersuppe. Es ist das einzige Essen, das ich essen möchte, wenn ich krank bin.

Es muss jedoch keine Krankheit sein, um einen Teller Hühnersuppe zu haben!

Zutaten für Hühnersuppe [ohne Kartoffel]

Normalerweise füge ich meiner Hühnersuppe nur eine Handvoll Grundzutaten hinzu:

  • Hähnchen Wenn Sie Ihre Suppe im Voraus zubereiten, stellen Sie sicher, dass Sie ein Huhn mit Knochen verwenden, um den besten Geschmack zu erhalten.
  • Zwiebel
  • Sellerie
  • Möhren
  • NudelnManche Leute machen Eiernudeln. Ich bevorzuge jedoch Farfalle-Nudeln.
  • Aromatische KräuterAromatische Kräuter HTML0 Hier können Sie Ihre Ideen verwirklichen. Schauen Sie sich die folgende Liste der besten Gewürze für Hühnernudelsuppe an, um herauszufinden, was wir empfehlen.

So einfach ist das, und deshalb ist die perfekte Hühnersuppe so.

Wie man Hühnerbrühe macht

Es ist ein Gericht, das Sie im Gefrierschrank einfrieren können so lange wie 6 monate. Normalerweise mache ich es in meiner Freizeit und lege es dann für die zukünftige Verwendung auf die Theke.

Am Tag bevor ich Hühnersuppe kochen möchte, nehme ich die Brühe für eine Nacht aus dem Kühlschrank. Die Brühe im Voraus zuzubereiten, wird das Kochen erleichtern viel einfacher für mich.

Wenn Sie das ausprobieren möchten, dann ist hier das Rezept für die beste Hühnerbrühe:

  • In einer Pfanne mit schwerem Eisenboden Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, Paprika, gewürfelte Karotten und Sellerie anschwitzen.
  • Fügen Sie einige Hähnchenstücke mit Knochen hinzu. Knochen sind für eine köstliche Brühe unerlässlich.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser haben und kochen Sie mit Ihren Lieblingskräutern etwa zwei Stunden lang.
  • Stellen Sie den Herd ab, und Sie haben eine erstaunliche Brühe.

Pro-Tipps: Werfen Sie das Huhn nicht weg. Es kann sein gehackt und in der Suppe oder einem anderen Gericht enthalten sein, wenn Sie es vorziehen, frisch gekochtes Hähnchen für Ihre Suppe zu verwenden.

Wie man Hühnerbrühe einfriert

Das Einfrieren von Hühnerbrühe ist unkompliziert. Ich mache es gerne einen Tag im Voraus und lasse es dann am Vortag über Nacht auftauen. Auf diese Weise muss ich nur alles in den Topf geben, um in weniger als 30 Minuten eine köstliche Hühnersuppe zuzubereiten!

So kannst du die Hühnerbrühe einfrieren:

  • Die Brühe sollte angespannt werden; kühlen Sie es für etwa eine Stunde, wenn es kalt ist.
  • Nehmen Sie es aus dem Gefrierschrank. Dann mit einem der Löffel die weiße Fettschicht entfernen, die sich auf der Oberfläche gebildet hat.
  • Entfernen Sie das Fett und gießen Sie die Brühe dann wieder in einen gefrierfesten, luftdichten Behälter, der gefrierfest ist.
  • Achten Sie darauf, Platz für Luft zu lassen, wenn sich Gefrierflüssigkeit ausdehnt.

Die Brühe kann auf diese Weise haltbar gemacht werden mindestens 6 bis 8 Monate.

Anmerkungen: Sie können dieses Rezept auch mit Wasser oder sogar der Brühe aus dem Laden zubereiten oder im Laden gekaufte Brühe, wenn Sie möchten keine eigene Hühnerbrühe machen. Wenn Sie nach einer im Laden gekauften Brühe suchen, empfehle ich diese Hühnerbrühe aus Freilandhaltung. (Die gleiche Firma verkauft auch mehrere köstliche Suppen, die bereits zubereitet sind!)

Ersatz für Kartoffeln in Hühnersuppe

Wenn Sie Kartoffeln ersetzen, um Kohlenhydrate zu reduzieren, wäre die beste Wahl, kleine Stücke zu ersetzen von Blumenkohl.

Wenn Sie nicht auf Kohlenhydrate verzichten, ersetze ich lieber Kartoffeln Pasta. Das Ergebnis ist ein Gericht, das so köstlich und sättigend ist wie Kartoffeln.

Lassen Sie uns ohne weitere Verzögerung eine köstliche Hühnersuppe kochen!

So erstellen Sie Suppe für Hühnersuppe ohne Kartoffeln

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Zutaten

Schritt 2: Zwiebel hacken

Schritt 3: Hähnchen zerkleinern

Schritt 4: Zwiebeln andünsten

Schritt 5: Sellerie und Karotten in Stücke schneiden und zusammen mit den Zwiebeln in die Pfanne geben.

Schritt 6: Geben Sie das Huhn in den Topf und kochen Sie das Huhn und alle Zutaten zusammen

Schritt 7: Sobald das Hähnchen gar ist, fügen Sie die Brühe hinzu und lassen Sie die Suppe dann 20 Minuten lang mit geschlossenem Deckel köcheln.

8: Mit leckerem Brot servieren!

Hühnersuppe ohne Kartoffeln

Ausbeute: 8 Tassen Suppe Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 25 Minuten Gesamtzeit: 40 Minuten

Wir lieben es, wie herrlich die Farfalle-Nudeln dieser Suppe ihr Aussehen verleihen!

Druck

Zutaten

  • 1 Hühnerbrust (800 Gramm)
  • 2 Esslöffel Butter oder 2 Esslöffel Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Selleriestangen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Karotten
  • Zwei Tassen Nudeln, um eine Suppe zu machen (ich bevorzuge Farfalle, aber Sie können auch alle Nudeln verwenden, die Sie in Ihrer Speisekammer haben)
  • 4 Becher Hühnerbrühe
  • Eine Tasse Wasser
  • Eine Handvoll frisch Koriander
  • Schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack

Anweisungen

Machen Sie die Gemüsezubereitung: Karotten halbieren, dann in Scheiben schneiden. Zwiebeln in kleinere Quadrate schneiden, Knoblauchzehen zerdrücken, dann in Stangensellerie schneiden.

Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Streuen Sie eine Prise.

Geben Sie das Öl in den Topf, um die Suppe zuzubereiten. Der Herd sollte auf mittlerer Temperatur sein.

Wenn das Öl erhitzt ist, fügen Sie die Hähnchenwürfel hinzu und warten Sie ein paar Minuten, bis sie anfangen, braun zu werden. Dies ist nicht erforderlich. Es verhindert jedoch, dass sich eine weiße Schaumschicht auf der Suppe bildet, während Sie Ihr Hühnchen kochen.

Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu. Kochen Sie für ein paar Minuten, bis sie durchscheinend werden.

Sellerie und Karotten dazugeben. Sobald sie in alle Richtungen gebräunt sind, gießen Sie die Brühe über das Gemüse. Fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu.

In einer zugedeckten Pfanne bei hohen Temperaturen ca. 20 Minuten garen. Wenn die Karotten weich geworden sind und die Nudeln gekocht sind, fügen Sie sie hinzu.

Sobald die Nudeln gekocht und gekocht wurden – Die Garzeit variiert je nach Nudelsorte. Hinzufügen Salz in die Suppe geben und den Koriander hinzugeben und umrühren.

Schalten Sie die Hitze ab und lassen Sie es etwa 10 Minuten lang abkühlen.

Anmerkungen

Ich schlage vor, hinzuzufügen frische Minzblätter. Das verstärkt den Geschmack, der in dieser Suppe steckt, wirklich!

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es wichtig ist, zu beachten dass Salz hinzugefügt wird, nachdem die Suppe gekocht ist.

Oft wird Salz hinzugefügt, wenn die Suppe zubereitet wird; es ist ein Fehler. Wenn das Kochwasser verdunstet, kann die Suppe zu salzig werden.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar