Orange Chicken Vs Sweet & Sour Chicken – Was ist der Unterschied?

Was ist die Hauptsache zwischen süß und sauer Huhn und Orange? Hühner, die orange und süß sind, und scharfes Hühnchen werden aus ähnlichen Zutaten hergestellt, haben aber unterschiedliche Geschmäcker. Orangenhuhn hat einen süß-säuerlichen Geschmack und hat typischerweise einen Hauch von Gewürzen. Hühnchen, das süß und würzig ist, ist ein ausgleichender Geschmack und wird mit süßen und sauren Aromen gewürzt.

Wenn chinesisches Essen zum Mitnehmen für Ihr Abendessen auf der Speisekarte steht, könnten Sie versucht sein, sich für ein Hähnchen mit Orange oder süß-würziges Hähnchen zu entscheiden.

Für den Uneingeweihten scheinen beide identisch zu sein. Sie sind jedoch gleichermaßen köstlich und völlig unterschiedliche Küchen!

Wenn Sie den Unterschied zwischen orangefarbenem und süß-saurem Hähnchen verstehen, können Sie entscheiden, welches am besten zu Ihrem Geschmack passt und welches Sie das nächste Mal bestellen müssen.

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen süß-saurem Hähnchen, damit Sie die beiden Lebensmittel besser verstehen und entscheiden können, welches Sie als nächstes kochen oder kaufen möchten!

Orange Huhn

Das Orangenhuhn ist ein beliebtes Gericht, das seinen Ursprung in China hat, sich aber zu einem äußerst beliebten chinesisch-amerikanischen Gericht entwickelt hat. Es ist voller Geschmack und wird mit einer würzigen und süßen Sauce beträufelt Fried Chicken Stücke.

Meistens wird das Orangenhuhn aus weißem Fleisch eines Huhns hergestellt, typischerweise der Brust; es wird aber auch aus dem dunklen Fleisch des Huhns hergestellt, zum Beispiel den Beinen.

Wenn das Orangenhuhn zubereitet ist, werden Haut und Knochen vom Huhn entfernt und dann gehackt in kleine mundgerechte Stücke.

Das Huhn wird gekocht und paniert, bevor es gekocht wird. Jedes Hühnchenstück wird mit einem gewürzten Teig überzogen und frittiert, bis es knusprig und golden ist.

Nach dem Garen werden die Hähnchenstücke dann in speziell zubereitete Saucen gegossen und einige Minuten geköchelt, bis das Hähnchen die Aromen aufgenommen hat.

Einige Rezepte für Orangenhähnchen enthalten paniertes Hähnchen, und Hähnchenstücke werden einzeln gebraten und später in die Soße gegeben.

Hühnersauce aus Orangen wird typischerweise aus einer Mischung aus Zucker, Orangensaft, Sojasauce und anderen Gewürzen wie Knoblauch, Ingwer und Rot hergestellt Chili-Flocken, und Orangenschale, um den Geschmack hinzuzufügen.

Die Menge der einzelnen verwendeten Gewürze und anderen Zutaten kann variieren, je nachdem, ob Sie eine süßere oder eine eher auf Zitrus basierende Sauce bevorzugen. Die Menge an Chili, die Sie hinzufügen, hängt davon ab, wie scharf Sie Ihr Essen genießen!

Die Sauce ist zitronig und süß, mit nur einer Unze Hitze, um sie auszugleichen. Wenn es mit Ihrem Hühnchengericht gemischt wird, wird dieses rauchige Orangenhuhn gedämpft serviert Reis mit etwas Gemüse.

Hühnchen süß-sauer

Süß-süß-saures Hähnchen ist ein bekanntes chinesisches Essen, das seit vielen Jahren beliebt ist. Es ist jetzt ein sehr beliebtes Gericht auf der ganzen Welt wegen seines reichen Geschmacks und seiner ausgewogenen Aromen und der einfachen Tatsache, dass es einfach köstlich ist!

Die Hähnchenbrust oder Hähnchenschenkel werden von der Haut entfernt, bevor sie in kleine Stücke gebrochen werden.

Die Stücke werden dann gebraten und frittiert, bis sie knusprig und golden sind. Das Gericht kann auch mit unpanierten und frittierten Hähnchenstücken zubereitet werden.

Die gekochten Hühnchenstücke werden dann vor dem Servieren mit süßer und würziger Sauce vermischt. Es wird empfohlen, das Hähnchen einige Minuten im Gericht zu lassen, damit es den Geschmack der Sauce vollständig aufsaugen kann.

Süß-saure Saucen können je nach verwendetem Rezept und bevorzugtem Geschmack unterschiedlich sein; es sollte jedoch ein ausgewogenes Gleichgewicht von Aromen sein, die aus süßen und sauren Komponenten stammen.

Zu den bekanntesten Inhaltsstoffen gehören Zitrone Saft, Ketchup-Zucker, Sojasauce sowie Apfelessig. Knoblauch und Salz und gelegentlich Ingwer werden hinzugefügt, um den Geschmack zu verstärken.

Es gibt süß-saure Rezepte, die Ananasstücke, Ananassaft, in Scheiben geschnittene Zwiebeln, Paprika und Zwiebeln enthalten, die dem Gericht mehr Fülle und Geschmack verleihen.

Süß-saures Hähnchen kann so genossen werden, wie es unterwegs aus einem Behälter zum Mitnehmen serviert wird, oder in ein köstliches Gericht verwandelt werden, das mit etwas dampfendem weißem Reis und etwas Gemüse serviert wird.

Neben dem panierten und frittierten Hähnchen wird ein Hähnchen mit süßem und saurem Geschmack serviert, und die Sauce wird als Beilage zu einem Dip serviert.

Der Unterschied zwischen Orange Chicken & Sweet and Sour Chicken

Es gibt ein paar Ähnlichkeiten zwischen dem süßen und würzigen und dem orangefarbenen Hähnchen. Es handelt sich jedoch um zwei völlig unterschiedliche Mahlzeiten, und um sie zu unterscheiden, müssen Sie verstehen, wie sich die beiden Mahlzeiten unterscheiden.

Zutaten

Orangenhuhn wird aus Hähnchenstücken ohne Haut zubereitet, sei es in Form von Schenkeln oder Brüsten, die gebraten, paniert oder frittiert werden können. Diese Sauce wird mit Orangensaft, Sojasauce, Ingwer, Knoblauch-Chili-Flocken, Essig und Zitrusschale zubereitet.

Süß-saures Hähnchen wird aus hautlosem Hähnchen-, Brust- oder Oberschenkelfleisch zubereitet und dann paniert, frittiert oder nicht.

Die Sauce, die zum Kochen des süß-sauren Hähnchens verwendet wird, mag unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen besteht sie aus Zucker, Sojasauce, Essig sowie Zitronensaft, Salz, Ketchup sowie Knoblauch. Manchmal wird es auch mit Obst oder sogar Pfeffer zubereitets.

Auch der

Der Geschmack von Sweet and Sour Chicken kommt von einem gleichmäßigen Geschmack aufgrund von Süße und Säure. Eingesetzte Komponenten. Süß-Sauer-Saucen haben im Allgemeinen keine Gewürze oder Schärfe.

Die Zutaten für diese Süß-Sauer-Sauce müssen eine süße Zutat wie Zucker und eine saure Zutat wie Essig enthalten.

Orange Chicken hat eher einen zitrusartigen Geschmack die sich auf den Saft einer Orange und die Orangenschale konzentriert, die in der Sauce enthalten ist. Abgerundet wird die Sauce mit etwas Würze.

Gewürzstufe

Orange Chicken ist ein bisschen scharf. Es hat mehr Würze als süßes und süßes Hähnchen weil es erfordert, dass Chilipulver hinzugefügt wird. Die Menge, die Sie hinzufügen, hängt von der Menge ab, die Sie zu Ihren Mahlzeiten erhitzen möchten.

Süß-saures Hähnchen muss ohne Chiliflocken auskommen und kann ohne diese zubereitet werden. Wenn Sie jedoch ein wenig Geschmack in den Speisen, die Sie essen, genießen, können Sie der süß-würzigen Sauce, die Sie zubereiten, Chiliflocken hinzufügen.

Die Ähnlichkeiten zwischen Orange Chicken und Sweet and Sour Chicken

Abgesehen von den deutlichen Unterschieden zwischen Orange Chicken und Sweet and Sour gibt es noch einige Gemeinsamkeiten.

Die gleiche Quelle

Das Orange Chicken sowie das Sweet and Sour Chicken stammen aus China. Beide wurden in Amerika eingeführt. In den Vereinigten Staaten, wo die Rezepte leicht modifiziert wurden; Beide sind jedoch zu beliebten Gerichten geworden, die von vielen genossen werden.

Süß-saures Hähnchen und Orangenhähnchen beginnen beide mit dem Enthäuten und Entbeinen von Hähnchenbrust oder -schenkeln.

Sie werden dann in mundgerechte Stücke gehackt, dann geschlagen, frittiert und dann frittiert. Hühnchen kann ungebacken bleiben und einfach gebraten werden.

Die Sauce wird getrennt vom Hähnchen zubereitet und eine Weile gekocht, um die Aromen zu integrieren. Nachdem das Huhn gekocht ist, wird die Sauce hinzugefügt und stehen gelassen, damit die Aromen durchkommen.

Sweet and Spicy Chicken und Orange Chicken sind zwei beliebte Gerichte, die mit weißem Reis serviert werden, der gedämpft wurde und oft auch mit frischem Gemüse serviert wird.

Süß-saures Hühnchen kann zusammen mit dem Hähnchen serviert werden, das gekocht und mit der süß-sauren Sauce beträufelt wurde, die mit dem Hähnchen serviert wird.

Andere gestellte Fragen

Nachdem wir die Unterschiede zwischen orangefarbenen und süß-sauren Hähnchen und süß-saurem Hähnchen besprochen haben, schauen wir uns ein paar Fragen zum Thema an!

Ist General Tso und Sweet and Sour ähnlich?

Allgemeine Tso und süß und sauer sind wie einander, aber General Tso enthält mehr Ingwer in seiner Sauce und mehr rote Chilischoten, was anders ist als das, was süß-saures Hühnchen normalerweise hat.

Die Sauce ist auch etwas süßer, da sie weniger säuerlich ist.

Ähnelt General Tso Chicken Orange Chicken?

General Tso Chicken ist wie orangefarbenes Hühnchen, da beide gebratenes und paniertes Hühnchen enthalten; Während Orangenhähnchen jedoch einen eher auf Zitrusfrüchten basierenden Geschmack hat, ist General Tso ein Gericht auf Chilibasis.

Was ist der Unterschied zwischen Orangenhuhn und Sesamhuhn?

Sesamhuhn und Orangenhuhn sind sich bemerkenswert ähnlich, aber die Saucen sind unterschiedlich. Das Orangenhuhn enthält normalerweise keine Sesamsamen und wird mit Orangensaft und gelegentlich Orangenschale gekocht.

Sesam-Huhn-Sauce ist auch süß. Es ist jedoch überhaupt keine Orangenquelle.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar