Schweinshaxe vs. Schinkenhaxe – was ist der Unterschied?

Schweinshaxe vs. Schinkenhaxe – was ist der Unterschied?
Schweinshaxe Vs Schinken Sprunggelenk – Was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen Pork Hock und Ham Hock? Beide Fleischarten stammen vom „Knöchel“, Schinkenhaxen stammen von den hinteren Knöcheln, während Schweinshaxen von den vorderen oder hinteren Knöcheln des Schweins stammen können.

Ich habe es absolut geliebt, mit Schweinshaxe und Schinkenhaxe zu kochen! Sie haben den Gerichten so viel Geschmack verliehen und sie wirklich herzhaft und sättigend gemacht. Mein Lieblingsgericht war ein großer Topf mit Bohnen und Gemüse, aber sie waren auch großartig in Suppen und Eintöpfen.

Schweinefleisch, auch als Schweinefleisch bezeichnet, ist auf der ganzen Welt beliebt, mit besonderem Schwerpunkt auf China und mehreren entwickelten westlichen Nationen.

Einige der beliebtesten Stücke sind Schweinebacke, Schweinebauch, Schweineschulter, Schweinshaxe und Hinterschinken.

Für den Anfang ist es wichtig zu erkennen, dass, obwohl alles Schweinefleisch Schweinefleisch ist, es nicht gleich Schweinefleisch ist.

Schweinefleisch ist Fleisch, das aus allen Teilen des Schweins stammt, während Schinken aus einem bestimmten Teil des Schweins hergestellt wird, der durch Salzen, Nasspökeln oder Räuchern konserviert wurde.

Sobald das weg ist, können wir unsere Aufmerksamkeit auf Schinken und Schweinshaxe richten. und Schinkenkeule. Das Sprunggelenk verbindet den Fuß eines Schweins mit seinem Bein. Es könnte einem Knöchel oder dem unteren Teil der Wade am menschlichen Körper entsprechen.

Es ist jedoch nicht das einzige Unterscheidungsmerkmal. Finden Sie eine vollständige Erklärung darüber heraus, wie sich Schweinshaxe von Schinkenhaxe unterscheidet und wie sie zum Kochen verwendet werden!

Was ist Hinterschinken?

Hamhock, manchmal auch als Schweinshaxe bekannt, wird aus der Rückseite der Knöchel des Schweins zwischen den Mittelfußknochen und dem Schien- und Wadenbein hergestellt. Es wird im Allgemeinen durch Räuchern oder Pökeln des Fleisches konserviert und verleiht jedem Gericht, dem es hinzugefügt wird, einen Speck-ähnlichen Geschmack.

Was ist Schweinshaxe?

Schweinshaxen werden aus den hinteren oder vorderen Knöcheln des Schweins hergestellt und werden nicht gepökelt oder geräuchert. Es unterscheidet sich von Schinkenkeulen, weil es roh flexibler ist und dem Essen, in dem das Rezept enthalten ist, keinen ausgeprägten Geschmack verleiht.

Der Unterschied zwischen Schweine-Hock und Ham Hock

Abgesehen von dem Teil des Schweinekörpers, aus dem Schweinshaxe und Schinkenhaxe stammen, gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden.

Am Anfang wird Schinken getrocknet oder geräuchert, während Schweinshaxen roh sind. Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, eines anstelle von einem zu verwenden, da beide einen unterschiedlichen Geschmack haben und sich in der Art und Weise, wie sie beim Kochen verwendet werden, unterscheiden.

Da Schinkenhühner einem Bring- oder Räucherprozess unterzogen werden, wird er üblicherweise verwendet, um den Geschmack des Essens zu verbessern, indem das Fleisch entweder zurückgelegt oder aus dem Weg geräumt wird. Die durchschnittliche Kochzeit für Schinken-Hocks beträgt etwa vier bis fünf Stunden.

Meistens sind sie mit Knochen. Das heißt, Sie können die Schinkenhaxe in einem Eintopf oder einer Suppe kochen und am Ende herausnehmen, um entweder das Fleisch abzuschneiden und es dann dem Rezept hinzuzufügen, oder es einfach pur genießen.

Ein paar Rezepte, die Schinken-Hock-Hackfleisch gut funktioniert, sind Kartoffel- und Schinken-Hock-Suppe zusammen mit Schinken-Hock-, Weißbohneneintopf sowie Erbsensuppe und Suppe mit Schinken.

Schweinshaxe ist roh und ungekocht, was Flexibilität ermöglicht und auf vielfältige Weise verwendet werden kann. Es kann in der traditionellen Kochzeit von 2 bis 4 Stunden gekocht oder geschmort werden.

Schweinshaxe ist ein beliebtes Gericht in Deutschland, wo es während des Oktoberfestes in Form eines als Schweinshaxe bekannten Gerichts gegessen wird. Es ist auch in China sehr beliebt und wird typischerweise zur Zeit des chinesischen Neujahrs konsumiert. Chinesisches Neujahr in einem Gericht, das als bekannt ist Ti Pang.

Was ersetzen Sie für Ham-Ham?

Schinkenhaxe ist fettes Fleisch, das sich durch einen rauchigen, reichhaltigen Geschmack auszeichnet. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht im örtlichen Lebensmittelgeschäft finden können, gibt es viele großartige fleischige Alternativen, die Sie stattdessen verwenden können.

Speck gehört zu den am besten geeigneten Alternativen, um Hamhock zu ersetzen, da es sich um denselben fettbasierten Schnitt handelt. Stellen Sie sicher, dass der Speck, den Sie verwenden, geräuchert wird, um einen ähnlichen Geschmack zu erzielen.

Wenn Sie eine fleischlose Alternative wünschen, können Sie Putenkeulen verwenden. Ähnlich wie Schinkenkeule ist Putenkeule fett, voller Haut und typischerweise rauchgeräuchert. Es ist nicht nur ein ausgezeichneter Ersatz für Schinken, sondern auch gesünder.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar