Wie man Hühnchen-Piccata aufwärmt – Schritt für Schritt

Hühnchen-Piccata ist ein verlockendes Abendessen aus Hähnchenkoteletts, die mit Mehl ausgebaggert, dann gebraten und mit einer Schicht aus einer köstlichen Sauce serviert werden, die daraus besteht Butter, Zitrone Saft, Kapernbezeichnet, oder Hühnerbrühe. Für diejenigen, die ein Fan von Kapern und Hühnchen und einfach alles in allem leckerem Essen sind, gibt es mit einer ausgezeichneten Hühnchen-Piccata keine Verschwendung.

Wenn Sie Hähnchen-Piccata aus dem Kühlschrank übrig haben, möchten Sie wissen, wie Sie es zubereiten können, ohne das Hähnchen auszutrocknen und den Geschmack und die Konsistenz des Geschmacks zu erhalten.

Was ist der beste Weg, Hühnchen-Piccata aufzuwärmen? Die beste Methode zum Aufwärmen von Hähnchen-Piccata besteht darin, es langsam und langsam zu kochen, indem Sie es im Ofen backen und zusätzliche Brühe hinzufügen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass das Huhn weich bleibt und die Sauce immer noch köstlich ist!

Piccata aufwärmen

Obwohl das Aufwärmen im Ofen die ideale Methode ist, können Sie sich auch für das Aufwärmen entscheiden Chicken Piccata in der Mikrowelle wenn es schnell gehen soll oder über dem Herd garen. So kochen Sie Hähnchen-Piccata mit dem Ofen, dem Mikrowelle, und das Kochfeld.

Backofen

Das Garen von Hähnchen-Piccata im Ofen ist wahrscheinlich unsere bevorzugte Methode, da Sie es bis zu 20 Minuten im Ofen garen lassen können … ganz einfach! Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen nicht zu viel ist, oder Sie könnten dazu führen, dass Ihr Huhn verkocht, was nicht gut ist. Niemand möchte trockenes Hähnchen.

Um ein Austrocknen beim Garen im Ofen zu vermeiden, mehr Brühe vom Hähnchen in den Topf geben und dann über das Hähnchen geben, damit es seine Konsistenz nicht verliert und nicht austrocknet.

  • Ein Backblech damit auslegen Aluminium Folie.
  • Legen Sie die restlichen Hähnchen-Piccata auf das Backblech.
  • Etwas Hühnerbrühe in die Hähnchen-Piccata geben. Versuchen Sie dann, die Brühe in die Sauce zu mischen.
  • Gießen Sie etwas von der Hühnerbrühe über das Huhn, um es mit zusätzlicher Feuchtigkeit zu versorgen, damit es trocken bleibt.
  • Die Hühnchen-Piccata wird mit mehr Aluminiumfolie bedeckt und dann in den auf etwa 250 ° F vorgeheizten Ofen gestellt.
  • Lassen Sie die Hähnchen-Piccata etwa 20 Minuten lang warm bleiben, drehen Sie dann die Schüssel um und warten Sie weitere 10 Minuten, bis die Hähnchen-Piccata vollständig aufgewärmt ist.
  • Nimm das gekochte Hähnchen aus dem Ofen und serviere es sofort.

Mikrowellengeschirr

Eine Mikrowelle ist eine fantastische Alternative, wenn Sie es eilig haben oder hungrig sind und sofort etwas zu essen brauchen. Auch wir alle kennen diese Momente. Ärgern Sie sich nicht.

Das Wichtigste, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Hühnchen-Piccata in der Mikrowelle erhitzen, ist, dass Sie eine kleine Menge Brühe vom Huhn hinzufügen sollten. Sie müssen Ihr Hähnchen auch mit einer geeigneten mikrowellenfesten Hülle abdecken. Dies hilft, Austrocknung zu vermeiden, da die Abdeckung als Dampfgarer fungiert.

  • Hähnchen-Piccata auf eine ofenfeste Schüssel oder Schüssel schichten. Dann etwas Brühe in die Sauce träufeln. Gießen Sie es über das Huhn.
  • Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und garen Sie die Hähnchen-Piccata etwa 2 Minuten lang.
  • Lassen Sie die Schüssel zwei Minuten ruhen, damit sich die Hitze gleichmäßig in der Schüssel verteilen kann.
  • Wiederholen Sie den Vorgang und erhitzen Sie die Chicken Piccata nur eine Minute lang.
  • Überprüfen Sie das Lebensmittel, um festzustellen, ob es die richtige Temperatur zum Essen hat. Wenn nicht, legen Sie das Essen in die Mikrowelle und garen Sie es weitere 30 Sekunden lang.

Die Hülle schützt die Hähnchen-Piccata-Sauce und verhindert, dass Feuchtigkeit aus der Schale entweicht und zum Austrocknen der Sauce führt.

Kochfeld

Um Ihre Hähnchen-Piccata im Ofen zuzubereiten, Sie müssen die Reste in einen Topf umfüllen.

  • Es wird über einer mittelhohen Flamme auf dem Herd gekocht, während Sie langsam etwas Brühe hinzufügen, um zu verhindern, dass die Sauce austrocknet und Ihr Huhn trocken wird.
  • Schließen Sie den Deckel des Topfes, damit die Hitze darunter zirkulieren kann, und garen Sie das Hähnchen gründlich. (Wussten Sie, dass dies Trockenheit verhindern kann?)
  • Das Chicken Piccata wird gekocht, bis es warm genug zum Essen ist.

So lagern Sie Chicken Piccata im Kühlschrank

Wenn Sie die Reste wegräumen, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Hähnchen-Piccata ordnungsgemäß im Kühlschrank aufbewahrt wurde.

So bleiben Hähnchen und Soße gesund und lecker.

Wenn Sie Ihre Hühnchen-Piccata in Ihrem Kühlschrank aufbewahren möchten, legen Sie sie in einen kühlschrankfreundlichen Behälter, der luftdicht und versiegelt ist. Stellen Sie es in eines Ihrer Kühlschrankfächer, weg von der Tür und Seite des Kühlschranks.

Wie man Hühnchen-Piccata einfriert

Wenn du deine Hähnchen-Piccata nicht später am Tag essen möchtest, solltest du sie für später aufbewahren.

Um Hühnchen-Piccata einzufrieren, geben Sie Ihre Sauce zum Einfrieren in einen Beutel und legen Sie das Hähnchen dann in separate Gefrierbeutel. Versuchen Sie, das Huhn und die Sauce nicht zusammen einzufrieren, da dies das Huhn beschädigen könnte.

Um das Hähnchen auftauen zu lassen, legen Sie es über Nacht in den Kühlschrank, und erhitzen Sie das Huhn und die Sauce am nächsten Tag zusammen im Ofen. Um den Auftauvorgang zu beschleunigen, ist es möglich, das Hähnchen und die Soße noch in Gefrierbeuteln in eine Schüssel mit warmem Wasser zu legen, bis der gefrorene Anteil aufgebraucht ist.

Andere Fragen

Können Sie die Piccata eines Huhns einfrieren?

Ja, Sie können Hühnchen-Piccata vor und nach dem Kochen einfrieren. Legen Sie die Sauce in separate Gefrierbeutel zum Huhn, nachdem es in den Gefrierschrank gestellt wurde.

Was ist der Unterschied zwischen der Piccata und der Francaise?

Piccata oder Francaise sind zwei Gerichte, die entweder mit Fisch, Huhn oder Kalb zubereitet werden können. Beide bestehen aus Butter und Zitronensauce.

Aber das Unterscheidungsmerkmal ist das Francaise zeichnet sich dadurch aus, dass das Fleisch vor dem Kochen in Ei und Mehl getaucht wird und dann braten, während piccata verlangt, dass das Herz mit Mehl bestrichen wird und Ei. Im Gegensatz dazu enthält Piccata zusätzliche Kapern in der Buttersauce und Zitrone.

Hähnchen-Piccata aufwärmen

Nichts ist befriedigender, als zu wissen, dass Sie Hühnchen-Piccata-Reste aus dem Kühlschrank haben, die darauf warten, verschlungen zu werden! Aber eine falsche Zubereitung kann das Essen ruinieren und jede Hoffnung, die Sie auf das köstliche Essen hatten, zunichte machen.

Das Hähnchen kann im Ofen gegart werden, um die köstlichsten Ergebnisse zu erzielen. Sie können es in der Mikrowelle oder auf dem Herd zubereiten. Es ist wichtig, etwas zusätzliche Brühe hinzuzugeben, um ein Austrocknen zu verhindern und das Huhn mit etwas Feuchtigkeit zu versorgen, damit es saftig und weich bleibt!

Bonus-Tipp für diejenigen, die die Reise bis zu diesem Punkt gemacht haben:

Wenn Sie die Hühnchen-Piccata, die Sie haben, auf eine andere Weise verwenden möchten, zerkleinern Sie sie! Die Hähnchenschnitzel schmecken köstlich und lassen sich leicht in jedes Gericht einarbeiten. Die Aromen der Hähnchen-Piccata schmecken zum Beispiel in Form eines mediterranen Hähnchenschnitzel-Sandwiches fantastisch … lecker!

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar