Wie man weiche Brezeln aufwärmt – der einfachste Weg

Wie wärmt man weiche Brezeln auf? Es ist sehr einfach, weiche Brezeln im Ofen oder aufzuwärmen Mikrowelle. Es ist am besten, eine Mikrowelle zu verwenden, weil sie am schnellsten ist; Die besten Ergebnisse werden jedoch beim Backen im Ofen erzielt. Besprühen Sie die Brezel mit Wasser und legen Sie sie dann in etwas Folie. Der Ofen sollte auf 325 ° F vorgeheizt werden, dann die Brezel für 5 Minuten in den Ofen stellen.

Mit ihrer knusprigen Kruste und ihrem weichen und fluffigen Inneren werden Brezeln von vielen Menschen geliebt und Sie können verstehen, warum! Es kann jedoch schwierig sein, zu versuchen, Ihre Brezel zu erwärmen und gleichzeitig die gleiche knusprige und weiche Textur zu erhalten.

Das Wichtigste beim Aufwärmen von weichen Brezeln ist, der Brezel wieder Feuchtigkeit zuzuführen und gleichzeitig zu verhindern, dass sie wässrig wird.

Beide Methoden stellen sicher, dass die Brezel richtig gegart und weich und schön ist. Es gibt jedoch einige Methoden, um sicherzustellen, dass die Brezel frisch und so gut wie möglich ist.

Die einfachsten Möglichkeiten, weiche Brezeln aufzuwärmen

Wenn es um Brezeln mit sanfter Erwärmung geht, können Sie sich für den Ofen oder die Mikrowelle entscheiden. Beides ergibt leckere Brezeln!

Weiche Brezeln in der Mikrowelle aufwärmen

Unter Verwendung Ihrer Mikrowelle zu warme weiche Brezeln ist das schnellsten Lösung. In wenigen Minuten haben Sie Ihre Brezel wieder im Originalzustand.

Die unten aufgeführten Schritte stellen sicher, dass die Brezel nicht in der Mikrowelle trocknet:

  1. Sie können ein Papiertuch nass machen, bis es fertig ist leicht feucht.
  2. Legen Sie die Brezel auf den mikrowellenfesten Teller. Legen Sie das feuchte Handtuch auf die Brezel.
  3. Stellen Sie den Teller in die Mikrowelle und stellen Sie dann die Temperatur für 30 Sekunden auf hoch.
  4. Wenn der Timer für die Mikrowelle auf 15 Minuten eingestellt ist, stoppen Sie die Mikrowelle und untersuchen Sie die Brezel. Wenn es heiß genug ist, können Sie es aus der Mikrowelle nehmen. Wenn nicht, können Sie es für weitere 15 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nehmen Sie die Brezel aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen, bis sie verzehrfertig ist.

Vorteile der Verwendung einer Mikrowelle

Die wichtigsten Nutzen von dass die Verwendung von Mikrowellen zum Erhitzen von Brezeln die Mikrowelle ist erledigt die Arbeit in sehr kurzer Zeit. Im Algemeinen, 30 Sekunden reicht aus, um eine warme, weiche Brezel zu haben, die essfertig ist.

Mit einem feuchten Tuch können Sie dafür sorgen, dass die Brezel bleibt feucht während den Wiedererhitzungsprozess, damit es nicht austrocknet und dann aushärtet. Das Ergebnis ist nämlich eine extrem weiche und saftige Brezel erstaunlich und frisch!

Nachteile der Verwendung einer Mikrowelle

Die Problem mit eingeschalteter Mikrowelle ist das verwenden Sie kein Papiertuch; das Die Brezel beginnt zu härten und trocknet dann aus. Es besteht auch die Möglichkeit, das Papiertuch übermäßig zu wässern, wodurch die Brezel matschig und nass wird.

Die Brezel kann am Ende werden zäh und hart, wenn Sie lassen Ihre Mikrowelle zu lange eingeschaltet, selbst wenn sie in feuchte Papiertücher eingewickelt sind.

Die Mikrowelle wird die sein effizientester Weg um die weiche Brezel zu kochen. Achten Sie darauf, die oben genannten Schritte einzuhalten, um sicherzustellen, dass es frisch und feucht bleibt, wenn es aufgewärmt wird!

Weiche Brezeln im Ofen aufwärmen

Eine weitere Möglichkeit, Brezeln weich zu erhitzen, ist die Verwendung des Ofens. Diese Methode liefert die besten Ergebnisse. Es dauert jedoch einige Zeit.

Durch die Verwendung des Ofens können Sie die Brezel gleichmäßig erhitzen und gleichzeitig sicherstellen, dass sie innen feucht und weich und außen knusprig bleibt.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen, Brezeln im Ofen zu erhitzen:

  1. Der Ofen sollte vorgeheizt werden 325 ° F.
  2. Träufeln Sie langsam ein wenig Wasser auf die Brezel und säuern Sie eine kleine Menge Wasser darüber. Das Äußere der Brezel sollte feucht und nicht zu nass sein.
  3. Die Brezel darin einwickeln Aluminium Folie und in den Ofen stellen. Lassen Sie es für fünf Minuten sitzen.
  4. Wenn Sie sich für eine Suche knackiger draußen, Wickeln Sie die Brezel nicht in Alufolie ein und legen Sie die Brezel dann direkt auf die mittlere Schiene Ihres Ofens.
  5. Stellen Sie nach fünf Minuten sicher, dass die Brezel heiß genug ist. Nehmen Sie es aus dem Ofen, wenn es nicht fertig ist.
  6. Wenn die Brezel aufgewärmt werden muss, schieben Sie sie noch etwa eine Minute zurück in den Ofen, bevor Sie sie sich ansehen.
  7. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Alufolie abziehen und ruhen lassen kühlen vor dem Essen.

Vorteile eines Ofens

Der Ofen liefert die vollständigste Wiedererwärmung Sie können von Ihrer Brezel bekommen. Dies ist die beste Methode, um sicherzustellen, dass die Brezel nicht trocken wird und austrocknet.

Wenn Sie etwas Wasser auf die Brezel träufeln und sie dann in Alufolie einwickeln, verhindern Sie, dass die Brezel trocken wird, und behalten stattdessen die Brezel weich und auch die nass.

Sie können sich auch für eine entscheiden knackigeres Aussehen auf der Brezel, indem Sie sie nicht in Alufolie einwickeln und statt direkt in den Backofen auf einen Rost stellen.

Du bekommst ein leckere weiche Brezel unabhängig davon, wie Sie es essen.

Nachteile eines Ofens

Der primäre Nachteil von der Ofen ist, dass es länger dauert als die Mikrowelle.

Zuerst müssen Sie warten, bis der Ofen warm genug ist, um die gewünschte Temperatur zu erreichen, und ihn dann etwa darin lassen 10-15 Minuten.

Es ist ein deutlich langwierigeres Verfahren als 30 Мinuten in der Mikrowelle.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass der Ofen bei der funktioniert entsprechende Temperatur damit die Brezel nicht zu schnell anbrennt oder hart wird.

Andere gestellte Fragen

Nachdem Sie die beste Methode zum Erhitzen von weichen Brezeln kennengelernt haben, lesen Sie weiter, um die Antworten auf alle Ihre anderen Fragen im Zusammenhang mit Brezeln zu erhalten.

Wie friert man weiche Brezeln ein?

Wenn Sie Ihre Brezeln nicht verzehren können, bevor sie trocken sind, können Sie diese in den geben eingefroren.

Die Brezeln darin einwickeln Aluminium Folie bzw Plastikfolie und legen Sie sie zum Einfrieren in die Beutel. Bewahren Sie sie dann im Gefrierschrank auf, bis Sie bereit sind, die oben beschriebene Methode zum Erhitzen anzuwenden!

Die bester Teil bei gefrorenen Brezeln ist, dass sie nicht vorher aufgetaut werden müssen. Du kannst sie erhitzen nachdem sie eingefroren wurden.

Die effizienteste Methode zum Aufwärmen von gefrorenen Brezeln ist die Verwendung eines Backofen. Wenn die Brezeln bereits gefroren sind, können Sie sie in der Mikrowelle erwärmen.

Wie verhindern Sie, dass weiche Brezeln während der Lagerung hart werden?

Wenn Sie Brezeln lagern Raumtemperatur, ist es wichtig, sie so zu lagern, dass sie nicht hart werden. Um das zu erreichen, Legen Sie die Brezeln in Geschirrtücher und legen Sie sie dann in die Behälter aus Polypropylen.

Es ist auch möglich, die Brezeln direkt in einen zu legen Zeitungstasche. Bewahren Sie sie dann an einem kühlen Ort auf.

Es ist wichtig zu sei vorsichtig damit Ihre Brezeln nicht austrocknen. Es ist notwendig, sie zu backen oder auf den Herd zu stellen, um sie herzustellen zu weich und  lecker einmal mehr.

Was kann ich mit altmodischen Brezeln machen?

Wenn Ihre Brezeln den Punkt erreicht haben, an dem Sie Geld gespart haben, werfen Sie sie nicht weg. Die Brezeln damit bestreuen Butter or Olivenöl und stellen Sie sie dann in einen Backofen mit mäßiger Temperatur, um sie zu garen.

Sie erhalten einen knusprigen Snack, der absolut köstlich ist oder zusammen serviert wird breitet sich aus und breitet sich aus.

Zusammenfassung von Aufwärmbrezeln

Sie müssen keine zähe Brezel durchkauen, die keinen frischen Geschmack mehr hat. Es ist Zeit, den Geschmack loszuwerden, der verschwunden ist und die weiche Textur.

Aufwärmen von weichen Brezeln mit entweder dem Mikrowelle oder in der Ofen, Sie können eine erstaunlich schmeckende Brezel im Handumdrehen genießen.

Der Schlüssel zur Herstellung einer weichen Brezel besteht darin, die Feuchtigkeit und Feuchtigkeit, also stellen Sie sicher, dass Sie die oben genannten Schritte zum Erwärmen Ihrer Brezeln verwenden, um sicherzustellen, dass sie so feucht und weich sind wie beim ersten Backen!

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar