Entdecken Sie den besten Weißwein zum Kochen von Risotto [2023]

Was ist der beste Weißwein zum Kochen von Risotto?

Der beste Weißwein zum Kochen in Ihrem Risotto ist ein knackiger, trockener Weißwein. Wählen Sie preisgünstige Weißweine wie Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Chardonnay oder guten Marsala-Wein. Ein guter Weißwein erhöht die Tiefe und den Geschmack Ihres Risottos zusammen mit den Zutaten, die Sie kombinieren.

Der richtige Wein zum Kochen von Risotto macht einen großen Unterschied. Ein hochwertiger Weißwein bringt ein ideales Gleichgewicht in das Gericht und hat einen fruchtigen Grundgeschmack, der von etwas Säure gekrönt wird.

Es gibt ein paar Kochweine, die Sie aus den Regalen des örtlichen Supermarkts kaufen können, aber sie sind nicht die besten und werden Ihrem Wein keinen Geschmack verleihen Reis Gericht. Wenn Sie Weine zu moderaten Preisen kaufen und verwenden, können Sie Ihr Risotto mit den anderen Aromen aufwerten, die es enthalten kann!

Sobald Sie mit den Spitzenweinen vertraut sind, die Sie für Risotto verwenden können, können Sie die vielen verschiedenen Aromen von Zutaten, Geschmäckern und Aromen entdecken, die Sie herstellen können. Sie können den Kochwein eliminieren und stattdessen mit einem der sieben besten Weine kochen, die wir ausgewählt haben.

So wählen Sie den besten Wein für Risotto aus

Bevor wir uns der Liste unserer 7 Lieblingsweine für Risotto zuwenden, werden wir uns der Weinsorten bewusst, die sich ideal für die Zubereitung des Risottos eignen. Der folgende Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie den perfekten Wein für Ihr Gericht auswählen.

Pinot Grigio

Pinot Grigio ist am meisten neutraler Wein aus aus der Klasse der weißen Crispweine, was ihn zu einem sehr vielseitigen Wein macht. Es ist trocken, knackig und knackig im Geschmack und gilt als trinkbarer Wein.

Es ist der Wein der Wahl, um Meeresfrüchte zu kochen, und er ist perfekt, wenn er dazu serviert wird Reis mit Meeresfrüchten und verleiht ihm Mineralien und fruchtige Aromen.

Es gibt zwei Pinot Grigio-Weine, die sich perfekt für Risotto eignen, darunter der Duck Pond Willamette Valley Pinot Gris und der Lagaria Pinot Grigio Delle Venezie 2018.

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc ist ein sehr beliebter Wein. Es ist auch eine ausgezeichnete Wahl zum Kochen von Risotto. Es ist eine lebhafte Säure, die den vielen Risotto-Gerichten Tiefe und Geschmack verleiht, aber wie beim Pinot Grigio ist sie es am besten serviert in Fischgerichten oder sauces mit Sahne.

Es ist kein besonders dichter Wein, aber er bietet das richtige Maß an Komplexität und Geschmack, um in einem Risotto-Gericht geschätzt zu werden, ohne andere Zutaten zu überwältigen. Es ist eine gute Wahl, um die Gerichte zusammenzubringen, und hilft auch dabei, das Gericht mit einem zu versehen lebendiges und zartes Ende zum Gericht.

Der Dashwood Sauvignon Blanc 2019 oder der Dark Horse Sauvignon Blanc 2019 könnten gute Optionen sein.

Chardonnay

Chardonnay gehört zu den der adstringierendste Weißwein Sie können Risotto zubereiten. Ein süßer Chardonnay gehört zu den vielseitigsten Weinen, die es in Bezug auf die Küche gibt.

Die Fähigkeit, stärkeren Aromen zu widerstehen und mit Chardonnay einen ausgeprägten Geschmack zu bieten, der seinen eigenen Speisen eigen ist. Es hilft, einige unglaublich herzhafte Reisgerichte zuzubereiten.

Chardonnay ist ein fantastischer Wein für das Perfekte Hühnchen-Reis-Risotto. Hähnchenrisotto kann köstlich und würzig sein, und der tiefe Geschmack, den Sie durch die Verwendung von Chardonnay erhalten können, ist eine großartige Ergänzung dazu.

Um einen kräftigeren Geschmack zu erhalten, wählen Sie beim Kochen von Risotto unbedingt einen Bogle Chardonnay 2019 oder den Talbott Kali-Hart Chardonnay 2018.

Marsala

Marsala-Wein wird verwendet, um den berühmten Hühner- oder Kalbs-Marsala zu kreieren, und es gibt keinen Grund, warum er nicht auch zur Herstellung des Risottos verwendet werden sollte.

Der Marsala verleiht dem Reis einen reichen und intensiven Geschmack. Es kann helfen, zu machen ein unglaublicher und köstlicher Pilz- oder Hühnerreis.

Die 7 besten Weine zum Kochen in einem Risotto

Für ein Risotto-Gericht mit einem reichen Geschmack sollten Sie die Weine von Pinot Grigio, Sauvignon Blanch, Chardonnay oder Marsala verwenden. Dies ist der Grund, warum Sie diese Weintypen wählen sollten und welche die beste Wahl für jeden sind

Der RangWelche Art von Wein bevorzugst du?Am besten gepaart mit …
1.Duck Pond Willamette Valley GrauburgunderHähnchen oder Meeresfrüchte Risotto oder Meeresfrüchte
2.Lagaria Pinot Grigio delle Venezie 2018Meeresfrüchte, Pilze oder vegetarisches Risotto
3.Dashwood Sauvignon Blanc 2019Risotto mit Meeresfrüchten, Huhn oder Pilzen
4.Dark Horse Sauvignon Blanc 2019Risotto, das cremig oder scharf ist
5.Bogle Chardonnay 2019Huhn oder vegetarisches Risotto oder Huhn
6.Talbott Kali-Hart Chardonnay 2018Huhn, Pilze oder ein Gemüsereis
7.Pellegrino trockener MarsalaPilz oder Parmesan Risotto oder Parmesan

1. Duck Pond Willamette Valley Pinot Gris

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Sein Duck Pond Willamette Valley Pinot Gris hat wunderbare blumige Aromen, die durch Säure ausgewogen sind, was ihn zu einem extrem macht erfrischender, trockener Wein.

Es hat Noten von Aprikose Zitrone Schale, Nektarinen-Grapefruit und Holunderblüten Wein mit Grapefruitgeschmack kann perfekt zu einem Risotto mit Meeresfrüchten passen, aber es passt auch hervorragend zu leichterem Risotto oder Hühnchen.

Der Wein ist nicht zu kompliziert, was ihn perfekt zum Kochen von Risotto macht, da er die Aromen nur verstärkt und nicht überwältigt.

Knackig, leicht, und fruchtig, der Duck Pond Willamette Valley Pinot Gris ist ein großartiger Wein, den Sie in Ihrem Kühlschrank aufbewahren können, wenn Sie einen erfrischenden, leichten Wein für ein Risotto benötigen, um ein Glas Wein zu genießen, während Sie kochen!

2. Lagaria Pinot Grigio Delle Venezie 2018

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Der Wein hat eine strohgelbe Farbe. Es bietet schöne blumige und fruchtige Düfte bestehend aus Apfel, Birne und Aprikose.

Es ist ein Wein mit mäßigem Körper, der gut für die Zubereitung des Risotto-Rezepts verwendet werden kann und seinen Geschmack während der gesamten Zubereitung behält.

Dieser Lagaria Pinot Grigio Delle Venezie hat erfrischende Fruchtnoten und einen ausgeprägten Geschmack und eine einzigartige Ausgewogenheit. Er eignet sich ideal zum Kochen einer Vielzahl von Rezepten in der Küche. Es passt hervorragend zu praktisch jedem Risotto-Rezept du würdest kochen wollen.

Das ideale Szenario ist, dass der Wein zur Zubereitung von vegetarischem Risotto oder Risotto mit Meeresfrüchten verwendet wird und gut zu einem Pilzreisgericht und Pilzrisotto passt. Der ausgewogene, fruchtige Geschmack kann diese Gerichte wunderbar ergänzen!

3. Dashwood Sauvignon Blanc 2019

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Dashwood Sauvignon Blanc 2019 Dashwood Sauvignon Blanc 2019 ist ein frischer und lebendig erfrischender Wein. Es hat einen Hauch von Stachelbeere, Zitrusfrüchten und tropischen Früchten, es ist knackig und sauer, aber dennoch perfekt ausbalanciert, um dem Risotto-Rezept einen hervorragenden Geschmack zu verleihen.

Es ist ein unverwechselbarer und duftender Wein, der unverwechselbar und aromatisch ist und einen milden Hauch eines herzhaften Meersalzgeschmacks aufweist, der beim Kochen sehr effektiv sein kann.

Aufgrund seiner Knusprigkeit eignet es sich perfekt für Meeresfrüchte, Hähnchen und Pilzgerichte, da es den Gerichten die Würze und Säure verleiht, die sie benötigen.

4. Dark Horse Sauvignon Blanc 2019

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Der Wein ist nicht frischer im Geschmack als Dark Horse Sauvignon Blanc 2019. Mit einer hellen Säure von Grapefruit und frisch geschnittenen grünen Noten verleiht er Ihrem Risotto einen intensiven Zitrusgeschmack und einen erfrischenden, knackigen Abgang.

Säure und Frucht sind perfekt ausbalanciert Diese Sauvignon Blanc, und sie können Ihren Risotto-Gerichten Frische verleihen, es ist auch perfekt als Ergänzung zu würzigeren Gerichten und Gerichten, die viel Creme enthalten.

Der Wein wird in der Lage sein, stärkeren Aromen standzuhalten und die Zutaten optimal zu nutzen.

Von leichten Fischgerichten bis hin zu feurigen Geschmackskicks, dieser Wein wird allen gefallen und einen erfrischend knackigen und frischen Abgang bieten, den Sie spüren werden.

5. Bogle Chardonnay 2019

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Bogle Chardonnay 2019 Bogle Chardonnay 2019 ist ein preiswerter Wein das ist das Schönste von ihnen. Birne und grüner Apfel sind die Hauptzutaten in diesem Wein, ebenso wie Vanille und Honigwaben, die den Wein herstellen.

Die vollen und reichhaltigen ersten Eindrücke von Honigwabe und Vanille schaffen die perfekte Kulisse für einen weichen und tiefen Wein und werden mit asiatischen Früchten zusammen mit Honeycrisp-Äpfeln abgerundet.

Diese erstaunlichen Geschmäcker sind offensichtlich und bleiben beim Kochen unvergesslich. Sie bringen auch Wärme in die Speisen.

Bogle Chardonnay 2019 wird das Perfekte hinzufügen Frische und Fruchtigkeit zu Ihr Risotto-Rezept und verleiht ihm eine reichhaltige und glatte Textur.

6. Talbott Kali-Hart Chardonnay 2018

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Wine.com

Der Kali-Hart Chardonnay hat eine unglaubliche Fruchtauswahl, mit frischem Steinobst und köstliche exotische Aromen kommen in Verbindung mit Madagaskar-Vanille zu einem seidig-frischen, lebendigen Geschmack.

Dieser Wein passt gut zu Hühnchen und könnte einen erstaunlich reichen und tiefen Geschmack erzeugen Hühnchen-Reis-Risotto Es passt jedoch auch hervorragend zu Gemüse- und Pilzreisgerichten.

Es ist ein aromareiches Finish für Ihr Risotto. Sie werden bemerken, wie sich die Aromen beim ersten Geschmack in Ihrem Mund niederlassen, ohne jedoch übermäßig überwältigend zu werden.

7. Pellegrino trockener Marsala

Überprüfen Sie die Preise auf Wine.com

Pellegrino Dry Marsala hat eine schöne Bernsteinfarbe mit Toffee- und Nussaromen. Es verfügt über eine intensiver Trockenfruchtgeschmack und ist am Gaumen reich und weich.

Die Aromen lassen sich dank des Pilzrisottos hervorragend kombinieren Toffee und nussige Düfte verschmelzen mit den erdigen Tönen von Pilzen.

Es ist auch möglich, Pellegrino Dry Marsala zu verwenden, um köstlichen Parmesanreis herzustellen, der den Marsala-Geschmack, die Fülle und die Noten wirklich zum Leuchten bringt.

Machst du Risotto mit Rotwein?

Während ihre begehrteren Weißweine nicht die einzigen Weine sind, mit denen Sie ein Reisgericht zubereiten können. Wenn Sie mit Ihrem Rezept herumspielen möchten oder keine Weißweinoptionen finden, finden Sie hier Rezepte für Risotto, die mit Rotwein gekocht werden können.

Es mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, es mag seltsam erscheinen, aber Sie können Gerichte wie Pilze oder Rote Bete von Risotto mit Rotwein zubereiten.

Wenn Sie vorhaben, Rotwein für Risotto zu verwenden, verwenden Sie unbedingt den trockener Rotwein statt eines aprikosenartigen süßen Rotweins. Dies verleiht dem Risotto einen reichhaltigeren und wohlschmeckenderen Geschmack, ohne sich zu weit von den Hauptzutaten zu entfernen.

Stellen Sie sich vor, Sie würden anderen Gerichten Rotwein hinzufügen. Sie können an einen ähnlichen Geschmack von Ihrem Risotto denken, wenn es durch ist.

Warum Sie das Kochen von Weinen vermeiden sollten

Es mag für Sie keinen Sinn ergeben, aber es ist am besten, aus diesem Grund das Kochen von Wein zu vermeiden, wenn Sie nach einem Wein suchen, der Risotto oder jede andere Art von Mahlzeit zubereiten kann. Diese Weine enthalten normalerweise Salz sowie andere Zutaten, die nicht in der Lage sind, den tiefen, reichen Geschmack zu liefern, den Sie erreichen möchten.

Indem Sie einfach einen preisgünstigen Wein verwenden, werden Sie die Unterschiede erkennen können. Das Endprodukt ist frischer, knackiger und hat einen ausgeprägteren Geschmack im Gegensatz zu dem, was Kochwein hinterlassen kann.

Es besteht keine Notwendigkeit, Ihren gesamten zu sprengen Essensbudget um nach dem perfekten Weißwein zum Kochen zu suchen. Jeder der oben genannten könnte eine ausgezeichnete Wahl sein, und Sie müssen nicht viel ausgeben, um sicherzustellen, dass Sie keinen Wein kaufen, der zum Kochen geeignet ist!

Welche Weine sollte ich beim Kochen von Risotto vermeiden?

Da es Weine gibt, die zum Kochen von Risotto empfohlen werden, gibt es auch Weine, bei denen Sie vorsichtig sein sollten.

Vermeiden Sie Chardonnays mit Eichenaromen und andere Weißweine, die süß, mittel, oder überwältigend und haben einen starken Geschmack und Körper. Diese könnten die Balance der Aromen im Risotto stören und zu einem Gericht führen, das nach Wein schmeckt!

Es ist wichtig, dass Sie Finger weg von süßen Weinen weil sie einen bittersüßen Geschmack hinzufügen können, der nur an Ihrem Geschmack haftet.

Muss ich mir Sorgen um den Alkoholgehalt im Wein machen?

Es wird empfohlen, den Wein mit mäßigem Alkoholgehalt auszuwählen. Es ist zwischen 10 bis XNUMX Prozent. Wenn Sie einen alkoholreichen Wein wählen, der mehr Alkohol enthält, kann es sein, dass er langsamer reduziert wird und möglicherweise nicht die erforderliche Säure hat.

Eine ausgewogene Säure im Wein kann eine lebendige, zarte Wirkung haben, die einen großen Unterschied zu einem Risotto-Gericht machen kann.

Welche Weine sollte ich zu meinem Risotto haben?

Nachdem Sie Ihr Risotto im richtigen Wein gekocht haben, möchten Sie vielleicht ein alkoholisches Getränk schlürfen, das ideal zu dem Gericht passt!

Risottoreis hat einen süßen Geschmack, aber um die perfekte Weinbegleitung zu Ihrem Risotto zu erhalten, ist es wichtig, zusätzliche Zutaten zu berücksichtigen.

Für ein Risotto mit Meeresfrüchten müssen Sie einen frischen, jungen und delikaten Weißwein wählen, wie z Cabernet Sauvignon Blanc. Dies ist auch ein großartiger Wein für Hühnerrisotto.

Pilzrisottos sollten mit einem vollmundigen und prickelnden Weißwein wie dem kombiniert werden Chardonnay. Der buttrige, reichhaltige Geschmack des Chardonnay passt perfekt zum erdigen Geschmack von Pilzen!

Für das klassische Risotto Alla Milanese, Safran, Rotwein mit einem Tanningeschmack ist eine großartige Kombination. Safran passt hervorragend zu Weiß- und Rotwein, also haben Sie für dieses Gericht eine große Auswahl!

Interessante Fakten & Fragen

Ist Risotto eine Hauptmahlzeit oder eine Beilage? Disch?

Das Beste an Risotto ist, dass es alles sein kann, was Sie möchten! Es ist eine großartige Wahl, um es als Mahlzeit mit Fleisch oder Fisch zu servieren oder die Menge an Risotto mit Fleisch, Pilzen oder Hühnchen zu erhöhen, um es als Hauptgericht zu servieren.

Müssen Sie Wein in Risotto hinzufügen?

Es ist nicht notwendig, Wein zu Ihrem Risotto hinzuzufügen, aber es wird viele Aromen und ein wenig Säure liefern. Es hilft, den Reichtum auszugleichen, für den Reis bekannt ist.

Der Wein wird am besten hinzugefügt, nachdem der Reis gekocht wurde und bevor die Kochflüssigkeit wie Brühe hinzugefügt wird, um seinen Geschmack zu intensivieren und auch das Abkochen des Alkohols zu ermöglichen.

Was macht Risotto so cremig?

Die Stärke im Rundkornreis, aus dem Risotto hergestellt wird, macht es so cremig. Während Sie den Reis umrühren, zersetzt die Reibung die Stärke und gibt sie an die Brühe ab. Es verwandelt sich dann in eine glatte Sauce, die den Reis überzieht.

Was ist der Unterschied zwischen Risotto und normalem Reis?

Der Reis, der zum Kochen von Risotto verwendet wird, ist eine bestimmte Reissorte, die entweder der Carnaroli-Reis oder der Arborio-Reis ist. Dieser Reis muss viel Stärke enthalten, um das perfekte glatte Risotto zu machen.

Der Hauptunterschied zwischen Risotto und normalem Reis ist die Reissorte, die verwendet wird, aber die Methode der Zubereitung des Reisrisottos unterscheidet sich auch von der Art und Weise, wie Sie andere Reisgerichte zubereiten.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar