Beste italienische Biere – Leitfaden für beliebte italienische Biermarken [2022]

Italien ist bekannt für seine hervorragenden Weine, was normalerweise bedeutet, dass seine fantastischen Biere sehr leicht unter dem Radar verschwinden können. Sie sollten also aufhören, an deutsche oder belgische Biere zu denken, und Probieren Sie einige der besten und beliebtesten italienischen Biermarken, die leicht erhältlich sind! Sie werden erstaunt sein, welche Geschmackstiefe diese Biere besitzen.

In den letzten Jahren hat die Bierproduktion in Italien neue Höhen erreicht und jetzt haben wir einige leckere Biere, die jedoch nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt begehrt sind.

Zwischen den Mahlzeiten mit einem alkoholischen Getränk können Sie sich mit einem köstlichen italienischen Bier erfrischen.

Dieser Leitfaden wird stolz gesponsert von Wynter-Geschäfte.

Was sind die besten italienischen Biere?

Welches ist das beliebteste Bier in Italien? Es variiert unter anderem von Peroni Nastro Azzurro, Cortigiana, Birra Moretti, Quarta Runa, Peroni Gran Riserva bis hin zu Birra Messina.

Um Ihnen bei der Auswahl italienischer Biere in die richtige Richtung zu helfen, sind dies die 11 besten und beliebtesten italienischen Biere, die in Italien erhältlich sind und auf der ganzen Welt sind sie alle einen Versuch wert!

1. Peroni Nastro Azzurro

Flasche und Glas voll Peroni Nastro Azzurro.
Flasche und Glas voll Peroni Nastro Azzurro.

Peroni ist ein weltweit bekanntes italienisches Bier. Es gilt als eine der ältesten Brauereien Italiens, die seit mehr als 175 Jahren brauen, und genießt eine etablierte Position in der Bierindustrie auf der ganzen Welt.

Das beliebteste und beste Peroni-Bier ist Peroni Nastro Azzurro. Das Bier ist frisch, erfrischend und unverwechselbar im Geschmack, mit Noten von ZitrusfrüchtenUnd eine goldfarbene Farbe, die wie Prosecco ist.

Peroni Nastro Azzurro wird seit 1963 hergestellt und wird mit den gleichen Standards und Sorgfalt für Details gebraut.

Das Bier durchläuft derzeit ein Marken-Rebranding, und die Flasche Peroni Nastro basiert nun auf der authentischen italienischen Tradition sowie auf der reichen Geschichte, die es hat.

Sein neues Design zeichnet sich durch exquisite Kurven und Designs aus, und die Unterschrift von Giovanni Peroni, einem der Gründer von Peroni, ist im Inneren der Flasche sichtbar.

Peroni Nastro Azzurro gilt weltweit als eines der Premium-Biere, insbesondere in Großbritannien.

Es ist ein erfrischendes Bier mit einer unglaublich ausgewogenen Balance von Bitterkeit und einem zarten Zitrusgeschmack, das es zum idealen Bier macht, das man zu jeder Gelegenheit genießen kann.

Der Alkoholgehalt im Peroni Nastro beträgt 5.1%, und es ist ein Lagerbier. Die Aromen sind knackig und erfrischend, und es gibt eine wahrnehmbare Präsenz von Zitrusfrüchten im Aroma. Die Farbe ist atemberaubendes Gold, das an diese Farbe in Prosecco erinnert.

Wenn Sie in Italien oder einem anderen Teil der Welt sind, ist Peroni Nastro Azzurro sicherlich ein Muss!

2. Birra Moretti

Flasche und Glas voll von Birra Moretti.
Flasche und Glas voll von Birra Moretti.

Das Moretti-Bier hat kürzlich den Besitzer gewechselt und die Brauerei wurde als italienische Marke veröffentlicht.

1996 wurde Moretti von der niederländischen Marke Heineken gekauft. Die Italiener von Heineken waren jedoch unglücklich darüber, dass ihr geliebtes Moretti im Besitz des niederländischen Bierkonzerns war, und forderten die Kartellbehörde auf, sich einzumischen.

Infolge des unglücklichen italienischen Marktes musste Heineken den Markennamen Birra Moretti kaufen und ihn unter dem Namen Birra Castello, einer italienischen Marke, zurückgeben.

Moretti wird immer noch von Heineken und im Heineken-Werk in Mailand hergestellt, ist jedoch Teil von Birra Castello.

Alles in allem ist Moretti als einfaches Getränk bekannt, das sich perfekt für einen heißen Tag in der italienischen Sonne eignet. Es ist ein echtes, hochwertiges Lagerbier, das mit Leidenschaft und nur aus den besten Zutaten hergestellt wird.

Eine speziell formulierte Hopfenmischung kann ein Lager ergeben, das gut ausbalanciert ist und einige fruchtige und hopfige Aromen aufweist. Abgerundet wird er durch eine moderate Bitterkeit und einen frischen, sauberen Nachgeschmack.

Er hat einen Alkoholgehalt von 4.6 %. Die Hauptzutaten sind Gerstenmalz, Wasser und Hopfenmalzextrakt sowie Mais.

Birra Moretti ist ein ausgezeichnetes Bier, das zu verschiedenen italienischen Speisen wie Meeresfrüchten und Meeresfrüchten passt Pasta. Der einfache und frische Geschmack dieses Bieres wird Sie in die Hügel der Toskana führen!

In ganz Europa und insbesondere im Vereinigten Königreich, Birra Moretti ist die zweitbeliebteste italienische Biermarke, gleich hinter Peroni Nastro Azzurro.

3. Cortigiana-Bier

Flasche und Glas voller Cortigiana-Bier.
Flasche und Glas voller Cortigiana-Bier.

Cortigiana ist ein reichhaltiges, tiefes Bier, das vor dem reichen Aroma von Zimt und Zimt nur so strotzt Vanille Essenz. Es ist ein saures Bier, das sich trotz seiner Intensität und Erfrischung perfekt zum Nippen in der Sommerhitze eignet.

Cortigiana wird in der Region Borgorose in Italien hergestellt und gilt als Ale. Es hat 5% Alkoholgehalt und ist ein goldenes Ale mit mittlerem Körper.

Viele Leute glauben, dass Cortigiana das beste preiswerte gute Bier für jeden ist, der in Italien lebt, um es zu genießen, sowohl für Einheimische als auch für Touristen.

Wenn Sie Cortigiana trinken, wird es am besten in einem Glas mit einer Tulpe serviert. Viele trinken es jedoch gerne direkt aus der Flasche, weil die Flasche und das Etikett einfach zu süß und einzigartig sind, um es wegzulassen!

Cortigiana wird neben dem üblichen Gerstenmalz aus verschiedenen Getreidearten hergestellt. Es besteht aus Buchweizen und Einkorn sowie etwas Haferflocken.

Eine kleine Menge Hopfen wird verwendet und eine große Menge Gewürze wird gegen Ende des Kochens hinzugefügt.

Neben Zimt und Vanilleessenz gibt es eine erhebliche Menge an Orangenschalen, Ingwer und Koriander sind enthalten, um dem Ale einen erfrischenden, aromatischen, weichen und weichen Geschmack zu verleihen, der sowohl reich als auch köstlich ist.

Wenn Sie einen Ausflug durch Italien planen, empfiehlt es sich, ein paar Flaschen Cortigiana zu probieren, die auf Ihrer Probierliste stehen sollten.

4. Viertel Runa

Flasche und Glas voll Quarta Runa.
Flasche und Glas voll Quarta Runa.

Quarta Runa ist eines der Biere, die in der Mikrobrauerei Birra Montegioco im Piemont, Italien, hergestellt werden. Die Mikrobrauerei ist berühmt für ihre hervorragende Auswahl an Spezialbieren, die auf den internationalen Märkten explodiert sind und weltweit konsumiert werden.

Die Mikrobrauerei produziert eine Vielzahl von sauren Bieren auf Gerstenbasis sowie Weine, die alle in ihrer einzigartigen Verpackung verpackt sind.

Jede Flasche wird in buntes Papier eingewickelt, das dann zu einem Siegel gebogen wird. Die verschiedenen Ales- und Biersorten sind in unterschiedlichen Papierfarben verpackt.

Dieses Quarta Runa Bier aus dieser Linie sollten Sie unbedingt testen. Es enthält 77 % Alkohol und wird mit dem Geschmack von lokal gebackenen Pfirsichen und Noten hergestellt, die als Ihr Glas des kräftigen Ale wahrgenommen werden können!

Andere Backfrüchte und Gewürze sind ebenfalls vorhanden und offensichtlich.

Die Noten von gebackenen Früchten und Gewürzen im Bier ergeben den perfekten Begleiter zu einem Dessert, Camembertkäse oder sogar einem Apfelkuchen!

Es ist ein Getränk, das gelegentlich konsumiert wird und als außergewöhnliches Getränk gilt. Wenn Sie Quarta Runa kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine gelb verpackte Flasche wählen, die eine orangefarbene Spitze hat.

5. Peroni Gran Riserva

Peroni Gran Riserva
Flasche und Glas voll Peroni Gran Riserva. Auch ein paar Knabbereien!

Die Peroni Gran Riserva kam 1996 auf den Markt und wurde nach ihr benannt, da die Gran Riserva eine Feier zum 15-jährigen Jubiläum der Brauerei war. Das Jubiläum galt als wichtiges Ereignis für eine Brauerei mitten im Land, das für seinen Wein bekannt ist.

Peroni und Gran Riserva werden beide von der Stadt Rom hergestellt. Der Wein wird mit Saazer Hopfen zusammen mit Malz von Prisma Barley hergestellt. Anschließend wird er 8 Wochen ziehen gelassen und ist dann trinkfertig.

Das resultierende Getränk ist süß und kupferartig und hat einen leicht säuerlichen Farbton, hinterlässt aber einige anhaltende Karamellnoten und Toffee.

Das Bier hat einen Alkoholgehalt von 5.1%, was als ziemlich akzeptabel angesehen wird.

Das Bier findet auf der ganzen Welt Anerkennung, weil es der traditionellen Art des Servierens treu bleibt und eine entzückende weinähnliche Flasche mit langem Hals verwendet, die umwerfend elegant aussieht!

Den Peroni Gran Riserva gibt es eigentlich in drei Sorten: Gran Riserva Rossa mit einer kantigeren Farbe, Gran Riserva Puro Malto ist ein helles Bier zusammen mit Gran Riserva Doppio Malto, das ein dunkleres Bier ist. Gran Riserva Doppio Malto ist ein dunkleres Lagerbier.

6. Menabrea-Bier

Flasche und Glas Menabrea Bier.
Flasche und Glas Menabrea Bier.

Menabrea ist eine alte und zuverlässige Biermarke, die von Menabrea in Biella, Piemont, hergestellt wird, wobei sich die Brauerei im historischen Hauptsitz befindet.

Die Menabrea-Brauerei stellt eine Vielzahl von Bieren her. Die beiden begehrtesten sind zwei davon: das Bionda Lager und das Amber Ambrata.

Bionda Lager Bionda Lager reift schonend bei idealer Temperatur in Höhlenkellern. was dem Bier die beste Geschmacksklarheit verleiht. Der Bionda hat einen Alkoholgehalt von 4.8% welche ist ein anständiger Anteil für leichtes Trinken.

Es ist ausgewogen und fruchtig mit Zitrus- und Blumennoten sowie einigen Bitternoten. Sie alle kombinieren, um den gleichen Geschmack und einen raffinierten und konsistenten Geschmack zu erzeugen.

Der Wein wird außerdem durch einen komplexen malzig-süßen Geschmack akzentuiert, der aufgrund der hohen Qualität der Zutaten und des Reifungsprozesses eine hervorragende Schaumbeständigkeit aufweist.

Die Ambrata ist eine 5% alkoholgehalt bier. Es ist ein vollmundiges, ausgewogenes Bernsteinbier. Es hat einen leicht bitteren Geschmack, der erfrischend und angenehm ist.

Es ist bernsteinfarben, hat aber bronzefarbene Untertöne. Das Bier gilt als Ausdruck der außergewöhnlichen Fähigkeiten und Erfahrung der Brauerei bei der Bierherstellung.

Die beiden genannten Biere, sowie jene, für die Menabrea bekannt ist, sind raffiniert und perfekt für Bierliebhaber, die einen feinen Geschmack schätzen!

7. Messina-Bier

Flasche und Glas Messina-Bier.
Flasche und Glas Messina-Bier.

Messina Beer ist ein bekanntes Bier, das in Sizilien gebraut wird. Birra Messina ist das bekannteste Rezept, das mit Liebe zum Detail und Hingabe gebraut und mit den besten Zutaten hergestellt wurde, die von Meisterbierbrauern stammen.

Messina ist eines der Lagerbiere und enthält einen Alkoholgehalt von 4.7 %, was ein akzeptabler Prozentsatz ist. Es ist eine schöne goldene Farbe, die die Atmosphäre und Kultur Siziliens, des Ortes, an dem es hergestellt wurde, wirklich vermittelt.

Sein Schaum von Birra Messina ist reichlich glatt, fein und kompakt und sorgt für ein erfrischendes und angenehmes Getränk.

Der Geschmack des Getränks ist erfrischend mit einer ausgewogenen Bitterkeit und einem trockenen, trockenen Abgang. Hopfen und Malz riechen Sie in diesem erfrischenden und trockenen Getränk.

Um Sizilien und alles, was es zu bieten hat, wirklich zu schätzen, hat Messina geschaffen Birra Messina Cristalli di Sale Das ist ein speziell gebrautes Gebräu mit einer ganz besonderen Zutat: Sizilianische Salzkristalle.

Dies ist auch ein Muss, um dieses Bier in Italien zu probieren. Deshalb haben wir diese beiden Messina-Bierstile miteinander kombiniert!

Birra Messina Cristalli Di Sale ist ein unfiltriertes Lagerbier mit 5% Alkoholgehalt. Es ist ein schillerndes, goldenes Bier mit einem dichten und lang anhaltenden Schaum.

Der Geschmack von Cristalli Di Sale ist herrlich. Er ist weich und fein. Es ist perfekt ausbalanciert. Es ist ein fruchtiger und blumiger Duft und etwas feuchter als die Standard-Birra Messina.

Messina wird, genau wie Moretti, von der Heineken SpA-Gruppe gekauft, wird jedoch immer noch in Sizilien hergestellt und ist eine Hommage an seine Ursprünge aufgrund der Verwendung von sizilianischen Salzkristallen, die ein unverwechselbares Bier schaffen, das seinesgleichen sucht.

Beide Biersorten von Messina sind einen Versuch wert.

8. Angelo Poretti

Flasche und Glas Bier Angelo Poretti.
Flasche und Glas Bier Angelo Poretti.

Die Brauerei Angelo Poretti ist eine italienische Brauerei, die Teil der dänischen Carlsberg-Gruppe ist.

Die Biere von Angelo Poretti halten sich noch immer an den italienischen Bierstil und sind vollgepackt mit erstaunlichen Zutaten und unverwechselbaren Rezepten, die sie von italienischen Bieren abheben.

Unter dem Namen Angelo Poretti gibt es eine große Auswahl an Bieren. Die beiden bekanntesten sind jedoch zwei Biere: das Birrificio Angelo Poretti 3 Luppoli und das Birrifico Angelo Poretti 5 Luppoli Bock Chiara.

Das 3 Luppoli aus dem Birrificio Angel Poretti ist ein erfrischendes Lagerbier mit den frischen und durstlöschenden Eigenschaften, die es zu einem idealen Bier machen, um es in den Sommermonaten zu trinken oder zu Ihren alltäglichen Lebensmitteln zu trinken.

Es hat einen leichten Körper und eine moderate Bitterkeit, was es zu einem ausgezeichneten Bier für diejenigen macht, die keinen zu schweren oder überwältigenden Alkohol brauchen.

Es wird empfohlen, ihn mit einem mediterranen Geschmack zu trinken. Sein Alkoholgehalt von drei Luppoli beträgt 4.8%, und es ist ein Pilsner.

Es ist der Birrifico Angelo Poretti 5 Bock Chiara ein leichter Bock mit viel Körper und Persönlichkeit.

Dieses Bier hat einen scharfen Geschmack und einen weichen Körper, der durch einen leicht bitteren Geschmack verstärkt wird. Es schmeckt am besten zu Vorspeisen mit intensivem Geschmack wie gereiftem Käse und Aufschnitt.

Das Bier hat einen Alkoholgehalt von 6.5%. Es ist ein Bockbier.

Obwohl Birrifico Angelo Poretti von der Carlsberg-Gruppe gekauft wurde, reicht die Geschichte der Brauerei bis ins Jahr 1877 zurück, als sie in Induno, Olona, ​​gegründet wurde.

Es ist immer noch eine Hommage an die Rezepte der Vergangenheit und die verwendeten Zutaten und zeigt sich in der großen Auswahl an Premium-Bieren, die Angelo Poretti anbieten kann.

9. Wald

Flasche und Glas Forst Bier.
Flasche und Glas Forst Bier.

Wenn Sie sich den Namen ansehen, ist es schwer zu glauben, dass Sie denken, dass Forst im Allgemeinen ein italienisches Bier wäre. Es ist, und es wird in der Region Bozen hergestellt, die eigentlich ein zweisprachiges Gebiet in Italien ist. Forst kreiert eine Reihe von Bieren, die sowohl hell als auch dunkel sind.

Die Brauerei hat eine reiche Vergangenheit und wurde um 1857 von zwei Geschäftsleuten gegründet. Die Brauerei befand sich ursprünglich in Algund und ist es bis heute geblieben.

Es befindet sich in den Ausläufern der italienischen Alpen und die Brauerei ist in der Lage, Biere mit Quellwasser herzustellen, das natürlich aus den Bergen stammt.

Dies stellt sicher, dass der Standard der Zutaten beibehalten wird und über dem Durchschnitt liegt, und das ist der Grund, warum sie zu den bekanntesten Brauereien Italiens gehört.

Wenn Sie das Forster Bier probieren, gibt es zwei Top-Möglichkeiten: Forst Premium Lager und Forst Sixtus Doppelbock. Beide sind Premium-Biere mit unterschiedlichem Geschmack.

Das Forst Premium Lager ist ein Lagerbier mit einem Alkoholgehalt von 4.8%, und, wie der Name schon sagt, ist ein Lagerbier. Es hat eine wunderbare Balance von Malz und Hopfen und zeichnet sich durch einen unverwechselbaren Duft mit einer haftenden und lang anhaltenden Schaumkrone aus.

Es ist ein wunderbares Session-Bier, das Sie genießen können, es funktioniert aber auch perfekt mit einer Vielzahl von Bieren. Es ist ein subtiler Geschmack und Noten, die nicht überwältigen, aber dennoch ein erfrischendes Getränk zum Schlucken ist.

Ein weiteres Forster Bier, das es wert ist, probiert zu werden, kann der Sixtus Doppelbock sein. Es ist ein mehr Alkoholgehalt, der 6.5 beträgt%, was es zu einem weichen und malzigen Getränk macht. Es ist ein warmes Bier mit Aromen von geröstetem Gewürz sowie Karamell. Es bietet auch einen starken Duft von gerösteten Malzen.

Es kann dank eines leichten Hopfenaromas weicher gemacht werden. Das Bier hat eine dichte und langanhaltende Schaumkrone.

Jedes dieser Biere hat unterschiedliche Aromen und Eigenschaften, beide werden jedoch mit den besten Zutaten und Quellwasser direkt aus den italienischen Alpen hergestellt!

10. Ichnusa

Flasche und Glas Ichnusa-Bier.
Flasche und Glas Ichnusa-Bier.

Ichnusa ist eines der Biere, die von den Menschen in Sardinien, Italien, hergestellt werden. Es ist ein anderer Bierteil von Heineken. Die Heineken-Gruppe bleibt jedoch in Bezug auf die Zutatenliste und die verwendeten Rezepte italienisch.

Der Name Ichnusa aus dem Jahr 1912 ist mit Sardinien verbunden, da es das größte und begehrteste Bier der Region ist. Es ist ein echtes goldfarbenes größeres mit einem Aroma von Hopfen und bitteren Noten. Es passt gut zu italienischem Essen.

Der Alkoholgehalt in Ichnusa liegt bei 47%, was es angenehm und einfach zu konsumieren macht. Der mäßig bittere Geschmack lässt es nicht zu, dass es sich von anderen Lagern abhebt. Es ist jedoch ein angenehmer Bitter, der perfekt ausbalanciert ist.

Das Bier wurde von Amsicora C. Capra gebraut, die eine renommierte Winzerin war. Er machte sich auf die Reise, um das perfekte Bier für die Menschen auf Sardinien zu entwickeln, das Ichnusa war das Ergebnis.

Die Brauerei musste 30 Jahre lang schließen, da die Welt kämpfte. 1945 wurde die Brauerei jedoch wiedereröffnet und Bier war das beliebteste unter den Sarden sowie anderen Menschen in Italien.

Ichnusa Lager Beer ist ein helles Lagerbier, das eine helle Farbe mit einem angenehmen Duft hat. Es ist mäßig erfrischend und erfrischend und hat einen festen Schaum.

11. Lambrat Ghisa

Flasche und Glas Bier Lambrate Ghisa.
Flasche und Glas Bier Lambrate Ghisa.

Lambrate Ghisa kann als angenehm bitteres Bier beschrieben werden, das ein erfrischendes Bier mit dunklen, reichen und dunklen Aromen ist.

Das Bier hat einen Alkoholgehalt von 5 % und das Aussehen eines cappuccinofarbenen, dicken Schaums. Es ist ein rauchiges Stout-ähnliches Bier, das mit Aromen von getrockneten Früchten wie z Lakritze, Kakao und Lakritze.

Der würzige und reichhaltige Geschmack macht nach jedem Schluck Lust auf mehr. das dunkle Bier mit mäßiger Bräunung im Kopf aufnehmen.

Obwohl das Bier reich und dunkel ist, hat es feine Aromen, die die subtile Bitterkeit ergänzen, die durch das Rösten von Malz entsteht.

Die Bitterkeit ist gut ausbalanciert mit einer süßen Note im Abgang. Es hat eine Mischung aus milchiger Süße und Kaffeeröstnoten.

Das Bier wird in Birrifico Lambrate hergestellt, einer handwerklichen Brauerei im Stadtteil Lambrate in Mailand. Es ist ziemlich jung und wurde 1996 gegründet. Seitdem hat es sich jedoch zu einem der gefragtesten Stouts der Nation entwickelt.

Der rauchige Geschmack zusammen mit den Kaffee- und Toffee-Akzenten und einem weichen und weichen bitteren Abgang und seiner „Mönchskleid“-Farbe machen dieses Bier zu einem einzigartigen Bier, das Sie probieren müssen, wenn Sie eine Flasche in der Nähe finden.

Interessante Fragen & Fakten

Nachdem wir nun die besten und bekanntesten Biere Italiens behandelt haben, werfen wir einen Blick auf einige verwandte Fragen zu diesem Thema!

Bis heute ist Peroni Nastro Azzurro das meistverkaufte italienische Bier der Welt, das auf alle Kontinente und in über 70 Länder exportiert wird. Die Biermarke wurde kürzlich neu gestaltet, um den italienischen Charakter des Produkts hervorzuheben und seine Zugehörigkeit zur großen Peroni-Bierfamilie zu unterstreichen.

Welches Bier trinkt man in Italien?

Wer in Italien gutes Bier suchte, konnte früher nur eines trinken: Wein. Das Land wird von zwei großen Biermarken dominiert, Peroni und Moretti.

Was ist das lokale Bier in Italien?

Berühmtes italienisches Bier Peroni und Moretti sind die beiden bekanntesten italienischen Biermarken.

Gibt es italienische Biere im kleinen Bierbuch?

Nein, The Little Book of Beer enthält nur in den USA hergestellte Biere.

Ist Stella Artois ein italienisches Bier?

Nein, Stella Artois ist kein italienisches Bier. Es ist ein belgisches Bier, das erstmals in Leuven in Belgien hergestellt wurde.

Das Bier, das in ganz Italien am meisten getrunken wird, ist Peroni.

Peroni allein ist für 14 % des in Italien konsumierten Bieres verantwortlich, was eine Menge ist, wenn man alle verfügbaren Alternativen der anderen Marken berücksichtigt.

Welche Art von Bier ist Peroni?

Peroni Nastro Azzuro ist ein Lagerbier. Es ist ein erfrischendes Bier mit vielen Aromen und italienischem Design.

Es ist eines der beliebtesten Biere in Italien und das aus gutem Grund. Es ist ein elegantes Bier mit hoher Qualität.

Was ist der Unterschied zwischen Peroni Red und Peroni Nastro Azzuro?

Peroni Red ist im Vergleich zu Peroni Nastro Azzuro ein etwas dunkleres Getränk.

Es hat deutlichere Hopfen- und Malzeigenschaften und ist vollgepackt mit fruchtigen und blumigen Noten, die einen glatten, weichen, seidigen und erfrischenden Abgang bieten.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar