Vegane Schokoriegel mit Erdnussbutter

6 Zutaten Vegane Erdnussbutter-Schokoriegel

Vegane Schokoriegel mit Erdnussbutter

Jedes Mal, wenn ich diese Riegel esse, ist das erste, was aus meinem Mund kommt: „Yum, yum, yum“. Und mein Gesicht ist so: 🤤

Ernsthaft Leute. Diese Bars sind eine tolle Sache, die Sie in Ihrer Küche, auf Ihrem Tisch (vielleicht sogar neben Ihrer Couch), beim Flohmarkt, für Ihren Dinnerclub, für Ihre Freunde haben können. Jede Gelegenheit. Irgendein! Weil sie einfach zuzubereiten sind, ganz einfach überall hin mitzunehmen, so klein, dass man sie einfach mitnehmen kann, super lecker (das Wichtigste) und nicht zu vergessen: sie sind GESUND!! Auch sehr wichtige Sache. Zumindest in meiner Küche und in meinem Leben.

Oh und habe ich schon erwähnt, dass man sie aus nur 6 Zutaten machen kann? Ja. 6 Zutaten. 6 leicht zu findende Zutaten.

Das ist es. Nichts mehr. Und nicht weniger auch ok? 😉

Vegane Schokoriegel mit Erdnussbutter

Vegane Schokoriegel mit Erdnussbutter

Rezept drucken
By Reicht für: 6 Kochzeit: 20-25 Minuten

Zutaten

  • Kuchenkruste:
  • 9 Unzen (250 g) Kekse
  • 4,5 Unzen (125 g) geschmolzenes Kokosnussöl
  • Schokoladenfüllung:
  • 12 Unzen (340 g) Seidentofu
  • ½ Tasse Erdnussbutter
  • 1 ½ Tasse Schokoladen-Sojamilch
  • 12 einmal (340g) geschmolzene Schokolade (vegan)

Anweisungen

1

Ofen auf 350 Grad (180 °C) vorheizen.

2

In einer Küchenmaschine die Kekse fast zu Pulver zerkleinern. Fügen Sie das geschmolzene Kokosöl hinzu und mischen Sie es erneut, bis es kombiniert ist. Übertragen Sie die Mischung in eine Backform (9x13). Drücken Sie die Kekse auf einen vollen Boden der Pfanne.

3

Ab in den Ofen und 13 Minuten backen.

4

Nach 13 Minuten den Tortenboden aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

5

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Schokoladenfüllung in einem Mixer sehr glatt pürieren. Sie können der Mischung mit einem Stampfer oder Spatel nachhelfen, da sie etwas dickflüssig wird.

6

Gießen Sie die Schokoladenmischung in die Pfanne mit Kruste und lassen Sie sie 6-8 Stunden im Kühlschrank abkühlen.

7

Nachdem die Mischung ausreichend gekühlt ist, nehmen Sie sie nach draußen und schneiden Sie sie vorsichtig in quadratische Riegel (ich habe ungefähr 24 Riegel gemacht, hängt von einer Größe ab).

Anmerkungen

Ich habe 74% Schokolade verwendet, aber in diesem Fall musste ich ein wenig Süßstoff hinzufügen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar