Was ist Sarsi? Das berühmte Getränk der Philippinen

Was ist Sarsi? Sarsi ist ein sehr bekanntes Sarsaparilla-Getränk der Philippinen! Es gibt etwas Besonderes an den Stränden der Philippinen, die Leute essen, und es gibt nicht viel Essen, aber Flaschen mit Pop-Getränken. Die Philippinen gehören zu den wenigen Ländern, die den Großteil der Getränke in Glasflaschen verkaufen. Der bekannteste von ihnen ist Sarsi, der einzigartigste Sarsaparilla!

Wenn Sie weiterlesen, erfahren Sie mehr über Sarsi, woher es kommt und wie es schmeckt.

Der Leitfaden zum Getränk Sarsi

Sarsi ist eine der beliebtesten Sarsaparilla-Marken, sowohl auf den Philippinen als auch im weiteren südostasiatischen Raum. Ich kann mich erinnern, dass ich zu meinem örtlichen Tante-Emma-Laden in Shenzhen gegangen bin, eine Dose entdeckt und dabei mein Leben verloren habe! Ich habe am selben Tag auch eine brandneue Coca-Cola gefunden, also bin ich ziemlich zufrieden. Leider ist nicht alles in China erhältlich. Mein lokaler Laden schien eher rebellisch zu sein.

Das Getränk kann in Dosen oder Plastikflaschen gekauft werden, aber im traditionellen philippinischen Stil wird empfohlen, es direkt aus einer recycelbaren Glasflasche zu trinken.

Dies ist einer der angenehmsten Aspekte beim Trinken von Erfrischungsgetränken aus den Philippinen. Ich bin mir nicht sicher, was das Trinken in einer Glasflasche der Plastikflasche oder -dose überlegen macht. Leider wird es in vielen Ländern aus der Mode geworfen. Es ist besonders traurig, wenn man bedenkt, wie gut es für unsere Umwelt ist.

Der Sarsi, mit dem wir vertraut sind, wird von der Cosmos Bottling Corporation hergestellt, die 1918 als The Manila Aerated Water Company 1918 gegründet wurde. Wie jedes andere beliebte Getränk wie Royal ist der Sarsi derzeit Teil von The Galactic Evil Empire, AKA Coca Cola. Sie haben jedoch den Geschmack beibehalten, der ihn so beliebt gemacht hat, und in jeder Hinsicht ist es immer noch der Sarsi, mit dem wir vertraut sind und den wir lieben.

Weitere Informationen zu Fanta von den Philippinen, AKA Royal, finden Sie hier.

Wie schmeckt Sarsi?

Sarsi schmeckt nach kohlensäurehaltiges Schwarz Lakritze mit einem Hauch von Wurzel Bier.

Was ist eine Sarsaparille?

Sarsaparilla ist ein bekanntes Erfrischungsgetränk, das aus der Pflanze Smilax ornata hergestellt wird andere Sorten. Heute wird es, wie die meisten Getränke, aus künstlichen Zutaten hergestellt. In gewisser Weise ist es etwas wie der Löwenzahn und Klette, die ein beliebtes britisches Getränk ist!. Es ist ein Element der Familie der Wurzelbiere. Wurzelgetränke wurden weit zurück in den Tagen der Indianer erfunden. Nun, das ist faszinierend!

Sarsaparillas ist aufgrund der Herkunft des Landes ein bedeutendes Problem in Amerika. Es ist nicht verwunderlich, dass sich die Philippinen stark von anderen Ländern in der Region unterscheiden. Die Philippinen produzieren ihre Brandys, Rums (dazu später mehr) und wenn Sie raten, sind es Sarsaparillas! Der Grund, warum wir es heute ansprechen, ist der erstaunliche Sarsi.

Es ist als Sarsaparilla-Sirup bekannt. immer noch von Fitzpatricks hergestellt, was der letzte Temperance-Riegel war, der in England zu finden war. Ich werde Mäßigkeitsriegel in einem anderen Blog untersuchen. Diese Bars servieren jedoch alkoholfreie Getränke.

Mäßigungsriegel und alkoholfreie Getränke

Die berühmtesten Erfrischungsgetränke, die wir heute genießen, hatten ihre Anfänge in Bars, die nicht alkoholisch waren. Dies war vor allem während der Prohibitionszeit der Fall. Viele Menschen gehen auf pseudogesunde Getränke zurück, die auch als „Tonika“ bekannt sind. Coca-Cola war ein beliebtes Getränk, das früher Kokain enthielt. Höchstens ein bisschen. Ein weiteres erfundenes Getränk war Vimto.

Können Sie Sarsi mischen?

Ich ziehe es vor, Erfrischungsgetränke danach zu bewerten, wie gut sie mit Alkohol interagieren. Es ist die Meinung des Street-Food-Mürrers, die in Ordnung ist! In Großbritannien interessierte mich Dr. Pepper mit Wodka sehr. Die Philippinen sind kein großer Fan von Wodka, aber es ist möglich, Rum, Brandy und Soju zu finden. Für den Schnapstest.

Tanduay Rum ist der beliebteste Rum der Welt. Ja, ernst! Ich glaube, dass Sarsi ein hervorragendes Mischgetränk für Rum ist und vielleicht genießbarer als Cola. Es gibt nichts weiter als ein philippinisches Getränk außer Tanduay und Sarsi.

Es ist erstaunlich, dass die Philippinen auch den bekanntesten Brandy der Welt, Emperador, produzieren. Ich bin kein großer Fan davon. Allerdings ist es zumindest viel besser gemischt.

Soju ist eine großartige Wahl, um wahrscheinlich nie zu mischen! Sarsi ist jedoch ein großartiger Verfolger.

Zusammenfassung von Sarsi

Das ist die heiße Sarsi Story! Es ist unwahrscheinlich, dass es die ganze Welt erobert, da mehrere Länder ihre Version der Sarsaparilla haben, von der ich spreche. Als hättest du viel Glück im Kampf gegen Dr. Pepper! Wenn Sie sich in dieser Gegend auf der ganzen Welt aufhalten, holen Sie sich die Sarsi-Glasflasche und nehmen Sie einen Schluck.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar