Weiße Hähnchen-Enchiladas mit Frischkäse

Weißes Huhn Enchiladasgehören unserer Meinung nach zu den leckersten Gerichten, die man zubereiten kann. Die weichen, warmen Tortillas, gefüllt mit Käse und Hühnchen und überzogen mit einer reichhaltigen weißen Sauce … sabbern Sie schon?

Enchiladas kann viel einfacher gemacht werden, als die Leute denken, wie die weißes Huhn Enchilada Rezept, das enthält Frischkäse ist keine Ausnahme. Es ist wahrscheinlich das einfachste Rezept, das wir je gemacht haben.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einige Zutaten zu mischen, eine Sauce zu zaubern und die Enchiladas dann etwa zwanzig Minuten lang im Ofen zu backen. Einfach!

Hier sind unsere besten Vorschläge und Tricks, um die leckersten Hähnchen-Enchiladas zuzubereiten, die Sie je gegessen haben.

Einfache weiße Hähnchen-Enchiladas

Die Füllung dieser Enchiladas besteht aus einer Mischung aus zerkleinertem Hähnchen und zwei Käsesorten (Cheddar u Mozzarella).

Die beste Lösung für die Zubereitung Ihrer Füllung auf Hühnchenbasis ist der Kauf von a gebackenes Huhn, das bereits gebacken ist (wie ein Rotisserie-Vogel) und dann die Haut entfernen und schneiden.

Wenn Sie für das Kochen zu Hause kochen, können Sie zwei gekochte Hähnchenbrust verwenden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Hähnchenbrust zu backen, ist das erste, was Sie tun müssen Hähnchen marinieren Brüste mit einer Marinade Ihrer Wahl mindestens eine Stunde vor dem Backen marinieren.

Wenn Sie Ihr Huhn backen, muss es sein ohne Haut gekocht um sicherzustellen, dass es saftig ist. Es ist möglich, die Haut Ihres Huhns später zu entfernen (oder Sie können es essen, wenn es Ihr Stil ist!)

Wenn Sie dies tun, schneiden Sie es mit einer Gabel in Stücke, nachdem Sie das Äußere des Hähnchens entfernt haben (oder es behalten, falls Sie es behalten möchten).

Das zerkleinerte Hähnchen sollte enthalten eine gleiche Menge von zerbröselter Käse. Sie können Ihren bevorzugten Käse, unser Rezept, Mozzarella und Cheddar verwenden.

Der Cheddar ist die Hauptquelle des käsigen Geschmacks, während der Mozzarella wunderbar mit der Enchilada verschmilzt, um sicherzustellen, dass jeder Bissen köstlich ist.

Weiße Hähnchen-Enchilada-Sauce

Die Herstellung einer weißen Enchilada-Sauce beginnt mit einer Mehlschwitze aus Mehl, Butter und Milch. Dann fügen Sie den Frischkäse und die Chilis hinzu. Der gesamte Vorgang der Saucenzubereitung dauert ungefähr fünf Minuten.

So bereiten Sie die weiße Sauce zu Hühnchen-Enchiladas zu:

  1. Mischen Sie 3 Esslöffel Butter und drei Esslöffel Allzweck-Maisstärke oder Mehl (verwenden Sie die Zutaten, die Sie zur Hand haben, da beide gleich wirksam sind).
  2. Kochen Sie, bis Sie eine extrem feste Paste haben.
  3. Mischen Sie 2 Tassen Milch und eine Tasse Hühnerbrühe. Mischen, bis glatt.
  4. Mischen Sie den Frischkäse und die Chilis (optional, aber sehr zu empfehlen) und rühren Sie, bis es glatt ist.
  5. Das ist es! Die Sauce ist fertig zum Servieren über den Enchiladas.

Wie lange Hähnchen-Enchiladas braten

Die für die Zubereitung von Enchiladas erforderlichen Zutaten wurden vor dem Kochen vorbereitet, So dauert es nicht lange, Tortillas zu backen. Sie benötigen nur 20 Minuten plus die Zeit zum Abkühlen.

Wir empfehlen Ihnen auch, die letzten fünf Minuten zu nutzen, um die Grilleinstellung des Ofens zu ändern, um einen super knusprigen, geschmolzenen Käse darüber zu bekommen. Es ist lecker! Achte nur darauf, dass du oben drauf bist, damit der Käse nicht darunter anbrennt.

Nachdem Sie die Hähnchen-Enchiladas aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie sie noch etwa stehen über 15 mins.

Wenn Sie die Kuchen sofort aufschneiden, nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben, werden Sie enttäuscht sein, wenn die leckeren Säfte verdunsten. Seien Sie versichert, dass sich fünfzehn Minuten Abkühlung wirklich lohnen.

Wie man Hühnchen-Enchiladas mit Frischkäse macht

Werfen wir einen Blick auf dieses köstliche Rezept!

Schritt 1: Sammeln Sie die Zutaten.

Den Ofen auf 350 F vorheizen. Ein feuerfestes Gefäß mit etwas Butter oder Öl einfetten.

Schritt 2: Kombinieren Sie den Käse und das Huhn.

In einer Schüssel mischen. Mischen Sie die Hähnchenschnitzel mit einer Tasse und einer Portion Cheddar sowie anderthalb Tassen weißen Käse. Für die Garnitur der Enchilada müssen Sie von beiden Käsesorten eine Portion aufheben.

Schritt 3: Die Füllung in den Teig rollen.

Legen Sie eine Mehltortilla auf einen flachen Teller. Dann auf ein Ende der Tortilla drei Esslöffel Hühnerfüllung geben. Wickeln Sie die Tortilla in eine Kugel und legen Sie die Enchilada in den feuerfesten Behälter.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie keine Zutaten mehr haben. Es ist wichtig zu beachten, dass die Anzahl der verwendeten Tortillas ungefähr ist und von der Menge der Füllung abhängt, die Sie in jede Tortilla geben.

Bewahren Sie den Behälter voller Enchiladas auf, bis Sie bereit sind, die Sauce zuzubereiten.

Schritt 4: Machen Sie die Mehlschwitze-Sauce, indem Sie Mehl, Butter und Milch zusammen mit Hühnerbrühe mischen.

Geben Sie die Butter in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze und lassen Sie sie einige Minuten ruhen, bis sie vollständig geschmolzen ist.

Nachdem die Butter geschmolzen ist, das Mehl nach und nach hinzufügen. Mischen Sie, bis Sie eine gleichmäßige Paste haben.

Milch und Brühe kontinuierlich einrühren. Weiter kochen, bis die Sauce dicker wird. Wenn Sie den Schneebesen verwenden, um ihn über den Boden des Topfes zu führen, werden Sie die metallische Oberseite im Inneren des Topfes beobachten.

Schritt 5: Den Frischkäse und die grüne Chili zur weißen Soße geben.

Mischen, bis alles vermischt ist, und dann ausschalten. Die Soße ist jetzt fertig.

Schritt 6: Gießen Sie die weiße Sauce über die Enchiladas.

Schritt 7: Den restlichen Käse darüber streuen und 20 Minuten backen.

Nach den ersten 15 Minuten den Ofen auf das Gratin stellen und weitere 5 Minuten garen, bevor der Ofen abgeschaltet wird.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Dazu servieren gehackt Koriander, Avocado und scharfe Soße.

Weiße Hähnchen-Enchiladas Zusammen mit Frischkäse

Einfache weiße Hühnchen-Enchiladas schmecken durch die Zugabe von Frischkäse köstlich! Das Rezept wird sicher ein neues Lieblingsrezept.

Zutaten

  • Zehn mittelgroße Weizentortillas mit 15 cm Durchmesser.
  • 3 Tassen Hähnchen gekocht und 3 Tassen Hähnchen,
  • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse, 2
  • 2 Tassen Frischkäse gerieben
  • 6 EL Butter
  • 6 EL Weizenmehl
  • 2 Tassen Vollmilch, flüssig
  • 1 Tasse Frischkäse
  • Eine Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse grüner Chili

Anweisungen

Den Ofen auf 350 F vorheizen. Den feuerfesten Behälter mit etwas Butter oder Öl einfetten.

Mischen Sie in einer Rührschüssel das Huhn in einer Rührschüssel mit 1 Tasse und einer Portion Cheddar sowie anderthalb Tassen weißen Käse. Es wird empfohlen, von jeder Käsesorte etwas für die Füllung der Enchiladas aufzuheben.

Legen Sie eine Mehltortilla auf einen flachen Teller. Auf eine Seite der Tortilla drei Esslöffel Hühnerfüllung geben. Die Tortilla sollte aufgerollt werden und die Enchilada in den feuerfesten Behälter geben. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie kein Essen mehr haben.

Die Menge an Tortillas, die Sie benötigen, ist ungefähr und hängt von der Menge der Füllung ab, die Sie in jede Tortilla geben. Hebe die mit Enchiladas gefüllte Schüssel auf, während du die Sauce zubereitest.

In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Butter in die Pfanne geben und dann etwa ein paar Minuten warten, bis sie vollständig geschmolzen ist.

Sobald die Butter geschmolzen ist, das Weizenmehl nach und nach hinzufügen. Dann mischen, bis Sie eine gleichmäßige Paste haben.

Milch und Brühe kontinuierlich einrühren. Kochen Sie weiter, bis die Sauce dick und dicker ist. Indem Sie den Schneebesen entlang des Topfbodens bewegen, beobachten Sie die metallische Oberfläche des Topfes.

Fügen Sie die grüne Chili und den Frischkäse hinzu. Mischen Sie, bis alle Zutaten kombiniert sind, und schalten Sie dann aus. Die Soße ist jetzt fertig.

Gießen Sie die gesamte weiße Sauce auf die Enchiladas. Den restlichen Käse darüber streuen und 20 Minuten backen.

Schalten Sie den Ofen nach 15 Minuten in die Grillfunktion und garen Sie weitere 5 Minuten, bevor Sie den Ofen ausschalten.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und über 15 Minuten abkühlen lassen.

Mit gehacktem Koriander, Avocado und scharfer Soße servieren.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar