Wie man Kräuter in einer Heißluftfritteuse trocknet

Wie man Kräuter in einer Heißluftfritteuse trocknet.
Wie man Kräuter in einem trocknet Luftfritteuse.

Wie trocknet man Kräuter in einer Heißluftfritteuse? Das Trocknen von Kräutern mit Ihrer Heißluftfritteuse ist ein unkompliziertes Verfahren. Stellen Sie die Temperatur Ihrer Luftfritteuse auf 360 Grad F ein, legen Sie dann Ihre Kräuter in die Fritteuse und lassen Sie sie 3-4 Minuten trocknen. Dadurch werden alle Ihre Kräuter schnell und effektiv getrocknet.

Wenn Sie Ihre Kräuter über einen längeren Zeitraum konservieren möchten, ohne befürchten zu müssen, dass sie verderben, ist das Trocknen Ihrer Kräuter die beste Alternative!

Trockenkräuter haben kein Verfallsdatum und behalten ihren Geschmack ziemlich lange, was sie ideal zum Verpacken und Lagern macht.

Eine Luftfritteuse ist eine effiziente Methode zum Trocknen Ihrer Kräuter. Es ist auch eine schnelle und einfache Methode, dies zu tun.

Finden Sie heraus, wie man Kräuter trocknet und dehydriert!

Trocknen von Kräutern in einer Heißluftfritteuse

Befolgen Sie diese Schritte und Ihre getrockneten Kräuter sind in nur wenigen Minuten fertig!

  1. Die Heißluftfritteuse sollte auf 360 °F vorgeheizt werden.
  2. Alle Kräuter gründlich reinigen.
  3. Trockne die Kräuter mit einem alten Handtuch.
  4. Schneiden Sie die Stiele des Krauts ab und legen Sie sie in den Luftfritteusenkorb.
  5. Legen Sie die Kräuter auf ein Gitter.
  6. 3 Minuten bei 360 °F an der Luft braten.
  7. Mischen Sie die Kräuter nach einer Minute unter, damit alle Kräuter gleichmäßig getrocknet werden.
  8. Danach die Kräuter in die Schüssel geben, damit sie Zeit haben, vollständig abzukühlen.
  9. Sie können sie so speichern, wie sie sind oder brechen Sie sie auf, um sie beim Abkühlen kleiner zu machen.

Kräuter, die in der Heißluftfritteuse austrocknen

Während Sie Kräuter schnell trocknen könnten, wird es nicht das gesamte Wasser in Ihren Kräutern entfernen. Dafür musst du sie dehydrieren.

Das Dörren erfordert einen längeren Zeitraum und das Trocknen Ihrer Kräuter langsam und bei einer niedrigeren Temperatur. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Kräuter mit der Heißluftfritteuse zu trocknen!

  1. Stellen Sie die Temperatur Ihrer Heißluftfritteuse auf ein 125 bis 150 Grad F.
  2. Wenn Ihr Gerät über einen bereits eingestellten Dörrapparat verfügt, wählen Sie diesen aus.
  3. Verteilen Sie die gereinigten, gewaschenen und getrockneten Kräuter gleichmäßig über dem Korb, bevor Sie ihn mit einem Gitter abdecken.
  4. Der Vorgang kann 1 bis dauern 3 Stunden, je nach Anzahl der Kräuter.
  5. Wenn sie dehydrieren, schauen Sie sich die Kräuter mit Ihren Händen an. Beginnen sie zu brechen, ist der Dörrvorgang abgeschlossen.

Andere Methoden zum Trocknen von Kräutern

Sie können eine der folgenden Methoden anwenden, um Ihre Kräuter zu trocknen:

Backofen

Es ist einfach, das Kraut in Ihrer Küche zu konservieren, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Legen Sie eine Silikonschale auf das Backblech. Das verhindert, dass deine Kräuter auf dem Backblech haften bleiben.
  2. Stellen Sie dann die Einstellung des Ofens auf die niedrigste Temperatur ein.
  3. 30 Minuten lang einen Kuchen backen.
  4. Überprüfen Sie Ihre Kräuter nach 30 Minuten. Sie sollten in der Lage sein, sie leicht zu zerbröseln.

Mikrowellengeschirr

Trocknen von Kräutern in a Mikrowelle ist extrem einfach. Man muss sich nur bewusst sein! Sie lassen sich mit dieser Methode sehr leicht verbrennen.

  1. Reinigen und trennen Sie die Blätter des Krauts.
  2. Die Kräuter sollten zwischen zwei Handtücher gelegt und eine Minute lang in der Mikrowelle erhitzt werden.
  3. Untersuchen Sie die Kräuter und erhitzen Sie sie gegebenenfalls erneut für 30 Sekunden oder länger in der Mikrowelle.

So lagern Sie trockene Kräuter

Das nächste, was Sie tun müssen, nachdem Sie Ihre Pflanzen getrocknet haben? Natürlich sollten Sie sie speichern! Sie würden nicht wollen, dass Ihre Kräuter im Geschmack nachlassen.

Die effizienteste Methode zur Aufbewahrung getrockneter Pflanzen ist die Verwendung von luftdichten Plastikbehältern und Glasbehältern.

Sie können ganze Kräuter lagern oder sie zur Aufbewahrung zerkleinern. Sie können wählen, welche Option Sie bevorzugen!

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein

Hinterlasse einen Kommentar