Wie man Schokoladenwaffeln schmilzt

Wie schmilzt man Schokoladenwaffeln? Sie können Schokoladenwaffeln einfach mit einem Herd, Wasserbad, Mikrowelle, oder Schmortopf. Wenn Sie wissen, wie Sie jede Methode zum Schmelzen von Schokoladenwaffeln anwenden, können Sie den Schmelzprozess jedes Mal meistern.

Warst du jemals in der gleichen Position wie ich, wo du anfängst, Schokoladenwaffeln zu schmelzen, und plötzlich hast du einen klumpigen, schrecklichen Klumpen von etwas, das nur ein bisschen Schokolade ähnelt? Es besteht kein Zweifel, dass das Schmelzen von Schokoladenwaffeln schwierig ist, insbesondere wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen.

Schokoladenwaffeln können als schmelzende Schokolade bezeichnet werden, candy Schmelzen und Schmelzen von Wafern.

Diese winzigen Scheiben können verwendet werden, um Bonbonformen herzustellen oder einen Bonbonüberzug für Obst und Eiscreme, Kekse und viele andere Desserts herzustellen. Sie können sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Farben kaufen.

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Methoden zu erfahren und ein Experte für das Schmelzen von Wafern zu werden!

Schokoladenwaffeln mit Ihrem Herd schmelzen

Es kann ein wenig schwierig sein, die richtige Temperatur zum Schmelzen der Waffeln auf Ihrem Herd zu bestimmen, aber im Allgemeinen möchten Sie, dass die Flüssigkeit bei einer sanften Siedetemperatur bleibt.

Sie sollten die Waffeln nicht direkt der Wärmequelle aussetzen und sicherstellen, dass das Schmelzen der Schokolade langsam und bei mäßiger Temperatur erfolgt, um zu vermeiden, dass die Schokolade erstarrt oder bricht.

Wenn Sie keinen Wasserbad besitzen, können Sie eine hitzebeständige Schüssel verwenden, die über dem Topf platziert wird. Die Schüssel muss auf den Topf gestellt werden, und der Boden sollte nicht in die Nähe des kochenden Wassers in der Pfanne kommen.

So können Sie Schokoladenwaffeln mit einem Elektroherd schmelzen, Schritt für Schritt:

  1. Etwas hinzufügen ein Zoll Wasser in deinen Topf.
  2. Das Wasser sollte auf a gebracht werden sanft köcheln.
  3. Legen Sie die Schokoladenwaffeln hinein hitzebeständige Schüssel, dann stellen Sie diese Schüssel über den Topf, ohne mit dem Wasser in Kontakt zu kommen (Wenn die Schüssel mit Flüssigkeit in Kontakt kommt, kann die Schokolade zu heißen Temperaturen ausgesetzt werden)
  4. Achten Sie darauf, kein Wasser in die Schüssel mit der Schokolade zu gießen weil sie dadurch verklumpen oder verklumpen und dann aushärten können.
  5. Die Schokolade beginnt zu schmelzen. Sicher sein zu Rühren Sie es häufig um, damit die Schokolade gleichmäßig schmilzt.
  6. Die Schokoladenwaffeln ca. schmelzen lassen 30 Мinuten bis sie glänzend und glatt sind.

Sobald die Schokolade vollständig geschmolzen ist und glatt vom Pfannenwender oder Löffel fließt, ist es Zeit, sie von der Wärme zu nehmen.

So verwenden Sie einen Double Boiler, um Ihre Schokolade zu schmelzen

Die Verwendung eines Wasserbads schmilzt die Schokoladenwaffeln auf die gleiche Weise, wie Sie Ihren Herd zum Schmelzen verwenden würden.

Sie sollten etwa 1 bis 2 Zoll Wasser in den Boden des Topfgrills gießen. Dann müssen Sie die oberste mit Schokoladenwaffeln darauf legen, danach bringen Sie sie zum Kochen.

Dampf wird freigesetzt, wenn sich das Wasser erwärmt, und verbleibt im unteren Grill des Topfes, der den oberen Topf mit der Schokolade erhitzt und zum Schmelzen bringt.

Mischen Sie die Schokolade häufig, sobald sie zu schmelzen beginnt, und nehmen Sie sie von der Temperatur, wenn sie glänzend und glatt ist und schnell vom Pfannenwender oder Löffel fällt.

Verwenden Sie eine Mikrowelle, um Ihre Schokolade zu schmelzen

Das Schmelzen von Schokoladenwaffeln mit einer Mikrowelle ist ganz einfach. Es kann jedoch eine Katastrophe sein, wenn Sie dies nicht tun die richtigen Schritte einhalten und Sicherheitsvorkehrungen.

Achten Sie auch hier darauf, dass Sie keine Flüssigkeiten in die Schokoladenwaffeln gießen, da dies zur Folge haben könnte Kakao nach dem Schmelzen steif werden und einen Klumpen bilden, was zur Unbrauchbarkeit führt.

Um mit Schokolade überzogene Waffeln in Ihrem Mikrowellenherd zu schmelzen, diese Schritte unternehmen:

  1. Die Schokoladenwaffeln sollten in die Schüssel von a gelegt werden mikrowellengeeignete Schüssel.
  2. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und schalten Sie die Mikrowelle ein 50 Prozent Energiekapazität für 1 Minute.
  3. Nimm die Schokolade aus der Mikrowelle, Mischen Sie es vorsichtig und stellen Sie es dann für 30 Sekunden wieder in die Mikrowelle.
  4. Nimm die Schokolade aus der Mikrowelle und untersuche sie. Wenn es nicht vollständig schmilzt, stellen Sie es wieder in die Mikrowelle, um fortzufahren 30 Sekunden. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Du denkst vielleicht, es wäre einfacher, die Schokolade länger als 30 Sekunden auf einmal zu erwärmen, aber das solltest du nicht. Das Ergebnis wird höchstwahrscheinlich etwas sein, das Sie in den Müll werfen müssen!

Wie man Schokolade in einem Crockpot schmilzt

Dies scheint keine praktische Option zu sein, wenn Sie daran denken, Schokoladenwaffeln zu schmelzen, aber die Verwendung eines Crockpots kann optimal sein.

Schokolade hat eine Schmelztemperatur von etwa 90°F. Sie wollen sich von noch extremeren Temperaturen fernhalten.

Bei diesem niedrigen Schmelzpunkt ist es eine gute Idee, einen Crockpot zu verwenden, da Sie damit mit anderen Kochaufgaben fortfahren können, während die Schokolade schmilzt da es keine Möglichkeit gibt, es zu versengen.

Um Schokolade zu schmelzen, muss der Crockpot auf die niedrigste Stufe geschaltet werden. Dann können Sie es für eine Weile zum Schmelzen lassen. Verwenden Sie diese Methode am besten, wenn Sie Zeit haben.

Hier sind die Schritte zum Schmelzen von Schokoladenwaffeln mit einem Crockpot:

  1. Reinigen Sie den Crockpot innen, um sicherzustellen, dass kein Wasser oder andere Substanzen im Topf zurückbleiben.
  2. Schalten Sie dann den Crockpot ein und stellen Sie ihn auf den Herd niedrigste Hitze.
  3. Legen Sie die Schokoladenwaffeln in den Crockpot und legen Sie den Deckel darauf.
  4. Lassen Sie den Crockpot und die Schokoladenwaffeln warm werden 3 Stunden auf der niedrigsten Stufe.
  5. Nachdem die drei Stunden dann abgeschlossen sind, schalten Sie die Heizung aus. Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn zwei Stunden ohne Rühren stehen.
  6. Nach zwei Stunden können Sie den Deckel abnehmen und die Schokolade vorsichtig umrühren. Es ist jetzt einsatzbereit.

Der Vorteil eines Schongarers besteht darin, dass Sie die Schokolade eine Weile in Ruhe lassen können, ohne befürchten zu müssen, dass sie anbrennt, anbrennt oder Klumpen bildet.

Es ist nur wichtig sicherzustellen, dass Sie Waschen Sie den Crockpot gründlich bevor Sie die Schokoladenwaffeln hinzufügen.

Richtlinien zum Schmelzen von Schokoladenwaffeln

Es ist immer hilfreich, ein paar zusätzliche Tricks zu haben, die Ihnen in der Küche helfen. Hier sind einige wertvolle Techniken, die Sie befolgen sollten, wenn Sie Schokoladenwaffeln schmelzen!

  • Machen Sie kleine Portionen, nur die Menge, die Sie für ein bestimmtes Rezept benötigen. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie es beherrschen, aber schließlich werden Sie in der Lage sein, die Anzahl der Schokoladenwaffeln genau abzuschätzen, die Sie benötigen, um die gewünschte Menge geschmolzener Schokolade zu erhalten. Es ist auch hilfreich, kleinere Chargen herzustellen, um sicherzustellen, dass Sie beim Verbrennen der Schokolade keine übermäßigen Mengen wegwerfen müssen. Es ist auch einfacher, mit einer kleineren Menge zu arbeiten.
  • Es ist möglich, Schokoladenwaffeln mehrmals aufzuschmelzen. Es wird empfohlen, die Waffeln nicht öfter als 3 Mal zu schmelzen. Danach können Sie möglicherweise einige Klumpen und harte Teile sehen, die Sie nicht mehr loswerden können.
  • Schokoladenverdünner sind erhältlich, um die Dicke von Schokoladenwaffeln nach dem Schmelzen zu verringern. Sie werden in der Regel aus Palmkernfett hergestellt, das in den Schokoladenwaffeln verwendete Fett. Dies erhöht den natürlichen Fettgehalt und verleiht Schmelzwaffeln eine noch dünnere Viskosität. Sie können auch Backfett hinzufügen, um dies zu erreichen, aber Sie sollten nur Fette verwenden, die bei Raumtemperatur fest bleiben, da Sie nicht möchten, dass die Schokolade nach dem Aushärten weich wird.

Ich hoffe, Sie fanden diese Methoden zum Schmelzen von Schokoladenwaffeln nützlich! Bitte lesen Sie weiter, um die Antworten auf andere häufig gestellte Fragen zum Schmelzen von Schokolade zu finden.

Andere gestellte Fragen

Was kann ich tun, wenn die geschmolzene Schokolade zu dick ist?

Wenn die geschmolzene Schokolade zu klumpig und dickflüssig wird, kann sie durch ein Sieb gestrichen werden. Dadurch werden die klumpigen, klumpigen Stücke entfernt und Sie erhalten eine glatte, fließende Schokolade.

Mischen Sie alternativ einen Löffel oder so davon Pflanzenöl or geschmolzen Gemüse Kürzung in eine Schüssel geben und gründlich mit der Schokolade vermischen. Dadurch wird die Konsistenz der Schokolade dünner und die Verwendung schmackhafter.

Muss ich beim Schmelzen von Schokolade Milch hinzufügen?

Die Schokolade kann sein mit Milch geschmolzen oder kleine Mengen anderer Flüssigkeiten wie z Butter, Sahne oder sogar Alkohol.

Es wird empfohlen, die kalte Flüssigkeit nicht mit der Schokoladenschmelze zu mischen, da die Schokolade klumpen und kleben kann.

Warum ist meine Schokolade klobig?

Die Schokolade, die Sie schmelzen, wird klumpig, wenn der Schokolade Feuchtigkeit oder Wasser zugesetzt wird. Die Schokolade bleibt stecken und erzeugt eine ungleichmäßige und grobe Textur.

Dies ist unter dem Begriff „Festfressen“ bekannt, was das Produkt sehr unattraktiv macht.

Fanden Sie diese Anleitung hilfreich?
JaNein